Richtig kaufen Funktionsunterwäsche

Wenn es mal wieder heiß hergeht, und Sie ins Schwitzen geraten, hilft vielleicht Funktionsunterwäsche. Im Test sieben Einteiler zum drunter ziehen für sportliche Motorradeinsätze.

Foto: Kirn

Wieso sich die dünnen, unter Leder- und Textilkombis getragenen Unteranzüge Funktionswäsche nennen, weiß keiner so genau. Vielleicht liegt es ja daran, dass sie einige wichtige Funktionen in sich vereinen. Beispielsweise sorgen sie dafür, dass die Bikerhaut auch bei heißen Runden auf der Rennstrecke schön trocken bleibt. Baumwollshirts kleben hingegen schon nach kurzer Zeit wie nasse Lappen am Körper. Außerdem verhindert die Kunstfaser-Wäsche, dass die darüber getragenen Fahranzüge allzu schnell das Müffeln anfangen. Motorradkleidung lässt sich darüber hinaus wesentlich leichter an- und ausziehen - selbst in verschwitztem Zustand. Und dann wäre da noch das Kriterium Unfallschutz. Mit Funktionswäsche ist die Gefahr von Verbrennungen bei Stürzen wesentlich geringer. 2Räder hat sich sieben einteilige Unterzieher besorgt und sie in den Kriterien Tragekomfort, Passform, Kühlung/Trockenzeit und Verarbeitung unter die Lupe genommen.

Anzeige

Alpinestars Tech Race - 2Räder-Testsieger

Anbieter: Alpinestars, 31011 Asolo, Italien, Telefon 00 39/04 23-52 86, www.alpinestars.com
Preis: 119,95 Euro
Material: Lycra
Größen: S bis XXXL
Besonderheiten: schräger Zweiwege-Reißverschluss, Einsätze an Seite und Ellbeuge
Tragekomfort: sehr gut
Passform: gut
Kühlung/Trockenzeit: gut
Verarbeitung: sehr gut

Fazit:
Der Tech Race überzeugt in fast allen Belangen. Der Tragekomfort ist hervorragend, der Fahrer spürt den Einteiler unter der Kombi so gut wie nicht. Auch die Passform liefert kaum Kritikpunkte, lediglich die engen Bündchen ohne Stretch stören etwas. Im Fahrbetrieb glänzt der Alpinestars mit hohem Luftdurchsatz, nur der Arlen Ness kühlt noch besser. Allerdings saugt der Tech Race viel Feuchtigkeit auf und kühlt auch nach der Fahrt weiter, weshalb das Teil eher für warme Tage geeignet ist. Erster Platz für die bequeme und top verarbeitete Wäsche aus Italien.

2Räder-Urteil: Sehr gut - Gut

Anzeige

Arlen Ness Racing

Anbieter: Held, 87545 Burgberg, Telefon 0 83 21/66 46-0, www.held.de
Preis: 89,95 Euro
Material: Polyester
Größen: S bis XXL
Besonderheiten: Stretch im Schrittbereich, extrem luftdurchlässig
Tragekomfort: gut
Passform: gut
Kühlung/Trockenzeit: sehr gut
Verarbeitung: befriedigend

Fazit:
Der netzartige Unteranzug von Arlen Ness fällt nicht nur optisch aus dem Rahmen. Die hohe Luftdurchlässigkeit erlaubt eine hervorragende Luftzirkulation und macht den Racing Underall zum Ventilator unter den Testkandidaten. Kein anderes Teil kühlt während der Fahrt so effektiv. Der Racing Unteranzug trägt sich unauffällig, das Polyester fühlt sich aber etwas steif an. Die Passform geht in Ordnung, Reißverschluss und Oberkörperbereich dürften etwas länger ausfallen. Zudem hat der Arlen Ness als einziger Unteranzug im Test keinen Zweiwege-Reißverschluss.

2Räder-Urteil: Gut

Craft Pro Zero

Anbieter: Hein Gericke, 40589 Düsseldorf, Telefon 02 11/9 89 89, www.hein-gericke.de
Preis: 59,95 Euro
Material: Polyester
Größen: S bis XXL
Besonderheiten: Zweiwege-Reißverschluss, recht dickes Material, reißt leicht
Tragekomfort: befriedigend
Passform: befriedigend
Kühlung/Trockenzeit: mangelhaft
Verarbeitung: ausreichend

Fazit:
Der Craft Pro Zero trägt die rote Laterne. Sein dickes Material lässt in der Praxis kaum Luft zum Piloten durch und ist fürs Brennen auf dem Rundkurs schlicht zu warm. Der Tragekomfort kann nicht überzeugen, das Polyesterteil fühlt sich auf der Haut kratzig an. Die Passform geht in Ordnung, der Oberkörper fällt allerdings recht lang aus und wirft in Fahrposition Falten. Die Nähte des Pro Zero machen einen ordentlichen Eindruck, allerdings rissen bereits beim ersten Anziehen einige Polyestermaschen am Fußbund. Etwas nachgebessert wäre der Craft als Herbst-Underall eine Alternative.

2Räder-Urteil: Ausreichend

EDZ All Season

Anbieter: Vicla Bekleidung, 49624 Löningen, Telefon 0 54 32/80 38 08
Preis: 75,00 Euro
Material: Polyester
Größen: S bis XXXL
Besonderheiten: schräger Zweiwege-Reißverschluss, sehr dickes Material, bequem
Tragekomfort: gut
Passform: gut
Kühlung/Trockenzeit: ausreichend
Verarbeitung: gut

Fazit:
All Season - der Name ist beim EDZ-Einteiler Programm. Das Teil fällt sehr dick aus und eignet sich eher für Herbst-ausfahrten als für Rundenzeiten auf der Rennstrecke. Ähnlich wie beim Craft fallen Luftzirkulation und Kühlung während der Fahrt sehr gering aus. Am Tragekomfort des EDZ gibt es dagegen nichts auszusetzen. Der Polyesteranzug trägt sich flauschig und bequem, erreicht aber nicht das Niveau des Alpinestars. Der Oberkörperbereich des EDZ fällt etwas zu lang aus und wirft Falten. Die Verarbeitung ist gut, allerdings reagiert das Material empfindlich auf Klett.

2Räder-Urteil: Gut - Befriedigend

IXS X-Function Kreon

Anbieter: Hostettler GmbH, 79379 Müllheim, Telefon 0 76 31/18 04-0, www.ixs.de
Preis: 88,00 Euro
Material: Polyester
Größen: XS bis XXL
Besonderheiten: Zweiwege-Reißverschluss, relativ dickes Material
Tragekomfort: gut
Passform: befriedigend
Kühlung/Trockenzeit: befriedigend
Verarbeitung: befriedigend

Fazit:
Der Einteiler von IXS landet im Mittelfeld. Er leistet sich in einigen Punkten kleine Schwächen und verliert so den Anschluss zur Oberliga. Beispielsweise bei der Passform: Der Kragen ist etwas zu kurz, dafür fällt der Oberkörper sehr lang aus. Aufgrund der guten Stretcheigenschaften des IXS empfiehlt es sich deshalb, den Einteiler eine Nummer kleiner zu kaufen. Das Polyester trägt sich angenehm auf der Haut. Die Kühlung während der Fahrt geht in Ordnung, ein Aha-Erlebnis bleibt jedoch aus. Das flauschige Material neigt bei Belastung zum Reißen, die Nähte sind stabil.

2Räder-Urteil: Befriedigend

Köhler Microtex Sport - 2Räder-Kauftipp

Anbieter: Köhler Trikotagen, 66292 Riegelsberg, Telefon 0 68 06/4 67 72, www.koehler-trikotagen.de
Preis: 69,00 Euro
Material: Tactel
Größen: S bis XXXL
Besonderheiten: Schlaufen an Füßen und Händen, zweilagige Materialkonstruktion
Tragekomfort: sehr gut
Passform: gut
Kühlung/Trockenzeit: gut
Verarbeitung: gut

Fazit:
Schon seit Jahren gehört Köhler zu den festen Größen im Funktionswäschebereich. Die Microtex Sport hinterlässt einen guten Eindruck und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Das zweilagige Tactel liegt angenehm weich auf der Haut und bietet einen hohen Tragekomfort. Allerdings spannt die Wäsche bei Hanging-off im Schrittbereich. Köhler bietet bei Problemen mit der Passform individuelle Größenänderungen an. Die Kühlleistung des Microtex kann überzeugen und erreicht das Niveau des Alpinestars.

2Räder-Urteil: Gut

Rukka RVP Technica

Anbieter: Fachhandel, 15501 Lahti, Finnland, Telefon 0 03 58/3 82 21 11, www.rukka.com
Preis: 39,95 Euro
Material: Polypropylen
Größen: S bis XXL
Besonderheiten: Zweiwege-Reißverschluss, günstigste Wäsche im Test
Tragekomfort: gut
Passform: befriedigend
Kühlung/Trockenzeit: befriedigend
Verarbeitung: befriedigend

Fazit:
Der RVP Technica von Rukka liegt schon seit einigen Jahren in den Regalen der Fachhändler - und schlägt sich nach wie vor wacker. Einige Kleinigkeiten verhindern ein Top-Ergebnis. So drückt der Reißverschluss leicht gegen den Hals, die Ärmel fallen recht kurz aus. Außerdem neigt der Einteiler zum Kratzen. Bei der Verarbeitung finden sich ebenfalls einige Schwachstellen: Die Nähte an den Bündchen reißen leicht, die Fasern fusseln etwas. Die Kühlleistung geht in Ordnung und liegt auf dem Niveau des IXS. Insgesamt ist die RVP eine günstige und ordentliche Wäsche.

2Räder-Urteil: Befriedigend

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote