Sommer Touring (Archivversion)

Wasserdichte, sommertaugliche Top-Produkte wie die Kushitani verfügen häufig über die besonders atmungsaktive Gore-XCR-Membran. BMW indes setzt erstmalig auf die neue, sich wechselnden Klimabedingungen anpassende c_change-Membran von Textil-Spezialist Schoeller. Die vergleichsweise dehnbare Membran ist auf ein ebenfalls elastisches, abrieb- und reißfestes Obermaterial aufgebracht. Das Resultat: ein extrem leichter und bequemer Motorradanzug ohne Thermofutter (ist laut BMW im Hochsommer ohnehin überflüssig), der mit voller Protektorenausstattung und besten Schlagdämpfungswerten aufwartet. Allerdings neigt die Kombi leicht zum Flattern, und beim MOTORRAD-Nässetest lief etwas Wasser in den Kragen. In kaltem Zustand stören die steifen, visko-elastischen CE-Protektoren, die erst bei Körperbewegungen auf Temperatur kommen, dann weicher werden und die Gelenke sehr gut umschließen. Die solide ausgestattete und wegen ihres herausnehmbaren Thermofutters vielseitiger einsetzbare Kushitani schränkt wegen eines nur mäßigen Schnitts trotz vieler Weitenverstellmöglichkeiten die Bewegungsfreiheit des Fahrers ein und bietet nur wenig Stauraum für Utensilien.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote