Testsieger Lederkombi (MOTORRAD 8/2014) Dainese Laguna Seca Evo

Der Leder-Zweiteiler Dainese Laguna Seca Evo hat im Lederkombi-Test in MOTORRAD 8/2014 das Prädikat "Testsieger" erzielt.

Foto: mps-Studio

Anbieter: Dainese, Tel. 0 89/35 39 67 66, www.dainese.com

Preise: 929 Euro (mit Rückenprotektor Wave G2 plus 62 Euro)

Größen: 44 bis 60

Farben: Schwarz mit Anthrazit und Weiß bzw. mit Rot oder Weiß mit Schwarz und Rot

Gewicht (in Größe 52): 5,17 kg (ohne Knieschleifer)

Obermaterial: Rindsleder, Textilfaser-Stretcheinsätze

Lederdicke: 1,3 mm

Herstellungsland: Ukraine

Plus: Hohe Bewegungsfreiheit; Verbindung von Jacke und Hose sehr stabil; Frontreißverschluss einfach zu bedienen; Protektoren (Vollausstattung) mit erstklassigem Sitz; großflächiges 3-D-Meshgewirke im Rückenbereich mit effizienter Klimatisierung; dickes, vertrauenerweckendes Leder als Obermaterial, Lederpflege-Set im Lieferumfang; sinnvolle Wadenweitenverstellung.

Minus: Lediglich eine Innentasche, nicht einmal genügend Platz für große Brieftasche oder Smartphone; Ärmel zu kurz geschnitten; kneift leicht in Kniebeuge; Rückenprotektor nicht serienmäßig, hohe Nachrüstkosten.

Fazit: Vermittelt Sicherheit wie eine Ritterrüstung, fühlt sich bei Action auf der Hausstrecke wie ein Trainingsanzug an. Die Kombi für sportliche Fahrer!

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote