Textiljacken um 250 Euro: Test (Archivversion) Belüftung

Eines der Kriterien, die bei ausgiebigen Praxisfahrten unter die Lupe genommen wurden, war die Belüftung. Sie spielt eine entscheidende Rolle bei der aktiven Sicherheit. Wer im Sommer vor Hitze fast kollabiert, kann sich bestimmt nicht ausreichend aufs Motorradfahren konzentrieren. Zwar ließe sich für Frischluftzufuhr der Front-Reißverschluss öffnen, doch dadurch verringert sich die Schutzfunktion. Bei einem möglichen Sturz säße die Jacke nicht mehr da, wo sie Verletzungen verhindern soll. Belüftungsreißverschlüsse an den
Ärmeln sowie im Front- und Rückenbereich der Jacken gehören deshalb fast schon zur Grundausstattung der aktuellen Modelle. Ihre Funktion lässt allerdings in den meisten Fällen noch zu wünschen übrig. Lediglich bei den Jacken von Haveba und Polo stellte sich während der Testfahrten die gewünschte
Abkühlung ein. Ebenfalls ein leidiges Thema ist die Bedienung der Belüftungsreißverschlüsse. Um diese im Rückenbereich zu öffnen, müssen die Jacken ausgezogen werden. Auch die vorn liegenden Reißverschlüsse sind während der Fahrt nur dann mit Handschuhen zu bedienen, wenn sie Bändelchen be-
sitzen. Die in die Endnote einfließende Bewertung für das Kriterium Belüftung berücksichtigt deshalb Wirkung (dreifach) und Bedienfreundlichkeit (einfach).

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote