Wachscotton-Jacke »Rhino« von Gericke (Archivversion) Wachsjacke

Müssen Wachscotton-Jacken immer nach Vollbart, Alukiste und Halbschalenhelm aussehen? Müssen sie nicht, meint zumindest Hein Gericke (Telefon 02 11/9 89 89). Das Modell »Rhino« sieht jedenfalls mehr nach Freizeit als nach Windgesicht aus und soll trotzdem motorradtauglich sein. Zur Ausstattung des ausschließlich in Braun lieferbaren Teils gehören ein Lederkragen, Protektorentaschen, Windstopper im Ärmel und ein kurzer Verbindungsreißverschluß. »Rhino« heißt auf Slang-Englisch übrigens »Kies, Knete, Asche«. Ob das so gemeint war, ist unklar - der Preis beträgt jedenfalls 299 Mark.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote