Praxistest Sporthandschuhe

Ring frei ...

...für zwölf Paar Sporthandschuhe der preislichen Mittelklasse. Im direkten Schlagabtausch mussten sie Griffgefühl, Tragekomfort und Sicherheit unter Beweis stellen.

Foto: Bilski
... für zwölf Paar Sporthandschuhe der preislichen Mittelklasse.
... für zwölf Paar Sporthandschuhe der preislichen Mittelklasse.
Nicht alles, was Rennfahrern lieb und teuer ist, macht im Alltag Sinn. Bei Handschuhen haben sich die vorgeformten Karbon-/Kevlar-Einsätze für Otto Normalfahrer jedoch
bewährt. Sie verteilen punktuelle Krafteinwirkungen auf eine größere Fläche und verbessern außerdem den Schleifschutz. Was einst sündhaft teuren Spezialanfertigungen für Rossi und Co. vorbehalten war, findet sich mittlerweile an Handschuhen der preislichen Mittelklasse.
Die geformten Einsätze sind allerdings nicht automatisch ein Indiz für einen guten Sporthandschuh, wie MOTORRAD beim Test von zwölf Exemplaren zu Preisen zwischen 70 und 100 Euro feststellen musste. Neben der passiven Sicherheit kommt es beim sportlichen Kurventanz mit leistungsstarken Supersportlern vor allem auf ein gutes Griffgefühl und die uneingeschränkte Beweglichkeit von Fingern, Daumen sowie Handgelenk an. Ein gut
gemachter, eng sitzender Sporthandschuh besitzt daher eine stark vorgekrümmte Innenhand aus weichem, geschmeidigem Leder. Des Weiteren müssen Nähte so gearbeitet sein, dass sie selbst auf längeren Touren nicht drücken.
Vorteilhaft für einen guten Schleifschutz sind außerdem Dopplungen aus abriebfestem Ziegen- oder Känguruleder an den sturzrelevanten Zonen (Handballen, Außenkante, kleiner Finger), am besten unterlegt mit einem reißfesten Kevlargewebe. Nicht zu vergessen natürlich ein
stabiler und eng schließbarer Klettriegel am Handgelenk, der verhindert, dass der Fingerling bereits beim ersten Asphaltkontakt verloren geht. Unterm Strich erfüllen längst nicht alle getesteten Modelle die Ansprüche, die auch ein Normalfahrer an seine Handschuhe stellen sollte.
Anzeige

Test: Arlen Ness

Anbieter: Krawehl, Telefon 040/
78919450, www.krawehl.de
Preis: 89,95 Euro
Größen: XS bis XXL
Farben: Schwarz/Weiß/Rot, Schwarz/Weiß/Blau, Schwarz/Weiß/Anthrazit, Schwarz/Weiß/Grün
Materialien: Anilin-Rindleder, Einsätze aus Karbon-Kevlar-Mix
Ausstattung: vorgeformte Karbon-/
Kevlar-Einsätze an Oberhand, Finger- und Handgelenken; Lederdopplungen an Innenhand und Außenkante (je-
weils mit Schaumpolster) sowie Finger-rücken; Klettriegel mit Abdeckung
am Handgelenk; Stulpe mit Weitenverstellung; Lederstretch-Einsatz an Oberhand, Oberhand zusätzlich mit Kevlarfutter unterlegt; reflektierendes Material an Stulpe
Trageverhalten: prima Pass-
form und Beweglichkeit, obwohl
Finger nur wenig vorgeformt sind; spannt dank Lederstretch nur
minimal am Handrücken; problem-
loses An- und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; keine drückenden Nähte; ausreichend lange, eng schließbare Stulpe; sehr gutes Griffgefühl;
Handschuh fällt relativ klein aus, Größe XXL entspricht maximal Konfektionsgröße 10,5; minimale Abfärbung
Sicherheit: fester Sitz durch stabilen Klettriegel mit ausreichend bemessenem Verstellbereich am Handgelenk, kann daher bei Sturz nicht abgezogen werden; wirkungsvoller Schutz an Oberhand durch vorgeformte Karbonschale, aber Schaumpolster an Handballen und Außenkante fallen zu klein aus

Fazit: prima verarbeiteter Sporthandschuh der in der Praxis überzeugt. Nur am Handballen könnten die Schutzpolster etwas größer sein

Test: Büse

Anbieter: Büse, Telefon 02471/
12690, www.buese.com
Preis: 79,90 Euro
Größen: sieben bis zwölf
Farben: Schwarz, Schwarz/Rot, Schwarz/Blau, Schwarz/Anthrazit, Schwarz/Grün, Schwarz/Gelb, Schwarz/Orange
Materialien: Anilin-Rindleder, Einsätze aus Karbon
Ausstattung: vorgeformte Karbon-/
Kevlar-Einsätze an Oberhand und Fingergelenken; Lederdopplungen an Innenhand, Außenkante und Fingerrücken; Klettriegel mit Abdeckung
am Handgelenk; Stulpe mit Weiten-
verstellung und Schleifschutz; Lederstretch-Einsatz an Oberhand, Ober-
hand zusätzlich mit Kevlar unterlegt; Belüftungsöffnungen an Mittel-
und Ringfinger; Gel-Besatz an Innenhand; komplett gefüttert
Trageverhalten: gerader Schnitt mit nur schwach vorgekrümmten
Fingern; etwas unglückliche Pass-
form führt zu indirektem Griffgefühl
(Hand rutscht im Handschuh)
und starker Faltenbildung an Innenhand; gute Beweglichkeit der Finger durch geschmeidiges Leder; keine
drückenden Nähte; problemloses
An- und Ausziehen; wirkungsvolle Belüftung, aber schweißtreibendes Polyester-Innenfutter; ausreichend lange, eng schließbare Stulpe; deutliche Abfärbung
Sicherheit: Handgelenkverriegelung mit sehr schwachem Klettverschluss und zu geringem Verstellbereich;
wirkungsvoller Schutz an Oberhand durch geformte Karbonschale;
dürftiger Schutz von Handballen, Außenkanten und Handgelenk

Fazit: weder im Praxis- noch
im Sicherheits-Check überzeugend, dazu nicht farbecht

Test: FLM

Anbieter: Polo,
Telefon 0211/9796699,
www.polo-motorrad.de
Preis: 99,95 Euro
Größen: M bis XXL
Farbe: Schwarz
Materialien: Ziegen-Anilinleder, aufgenietete Titanplatten
Ausstattung: genietete Titanplatten an Oberhand, Fingergelenken und Stulpe; Lederdopplungen an Handballen (mit Nietenbesatz) und Außenkante sowie Finger- und Daumenrücken; Klettriegel am Handgelenk mit Abdeckung; Stulpe mit Weitenverstellung; Oberhand mit Kevlar unterlegt; Nietenbesatz an Handballen; Handrücken
mit Futter; Belüftung über perforiertes Leder an Fingern
Trageverhalten: prinzipiell gute Passform mit stark vorgekrümmten Fingern, Handschuh schneidet jedoch unangenehm in die Fingerwurzeln; prima Griffgefühl und Beweglichkeit; keine drückenden Nähte oder Protektoren; problemloses An- und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; lange, eng schließbare Stulpe; sehr starke Belüftung an den Fingern, aber schweißtreibendes Innenfutter; realistische Größenangabe; kaum Abfärbung
Sicherheit: satt schließender Klettriegel am Handgelenk mit ausreichendem Verstellbereich sorgt für sicheren Sitz des Handschuhs; Titan-Schalen zum Teil sehr scharfkantig und zu schwach mit Schaumpolstern unterlegt; schwache Stoßdämpfung

Fazit: gut verarbeiteter Hand-
schuh mit eingeschränktem Tragekomfort und wenig praxis-
tauglichen Titan-Applikationen

Test: Haveba

Anbieter: TWS Central Europe, Telefon 07432/220595, www.haveba.de
Preis: 89 Euro
Größen: sieben bis zwölf
Farben: Schwarz, Schwarz/Grün, Schwarz/Gelb, Schwarz/Blau, Schwarz/Grau, Schwarz/Rot
Materialien: Anilin-Rindleder, Einsätze aus Kevlar-Mix
Ausstattung: vorgeformte Einsätze aus Kevlar-Mix an Oberhand (mit Schaumpolster unterlegt), Finger- und Daumengelenken sowie an Stulpe; Lederdopplungen an Handballen und Außenkante (mit Schaumpolster unterlegt) sowie an Daumen- und Fingerrücken; Klettriegel am Handgelenk; Stulpe mit Weitenverstellung; Oberhand mit Kevlar-Futter
Trageverhalten: sehr guter, sportlich enger Schnitt mit prima Pass-
form und Tragekomfort durch stark vorgekrümmte Finger; keine Falten an Innenhand; sehr direktes Griffgefühl und gute Beweglichkeit; kein Druck durch Nähte oder geformte Einsätze; problemloses An- und Ausziehen, Kevlar-Innenfutter fixiert; lange, eng schließbare Stulpe; realistische Größenangabe; keine Abfärbung
Sicherheit: sicherer Sitz des Handschuhs durch stabilen Klettriegel am Handgelenk mit ausreichend bemessenem Verstellbereich; ordentliche Stoßdämpfung an Oberhand und Stulpe, weil Kräfte durch eingesetzte Schale mit Schaumpolster gut verteilt werden, Lederdopplungen als Schleifschutz
an allen relevanten Stellen

Fazit: prima Sporthandschuh
mit tollem Schnitt und praxisgerechter Sicherheitsausstattung

Test: Hein Gericke

Anbieter: Hein Gericke,
Telefon 0211/98989,
www.hein-gericke.de
Preis: 69,95 Euro
Größen: S bis XXL
Farbe: Schwarz/Natur
Materialien: Anilin-Rindleder, Känguru-Leder (Innenhand),
Einsätze aus Kunststoff
Ausstattung: vorgeformte Ein-sätze aus Kunststoff an Oberhand und Fingergelenken (mit Leder überzogen); Lederdopplungen an Handballen und Außenkante (mit Schaumpolster)
sowie an Daumen- und Fingerrücken; Klettriegel am Handgelenk; Stulpe
mit Schaumpolster und Weitenverstellung; Innenfutter an Oberhand
Trageverhalten: praxistauglicher, sportlich enger Schnitt mit sehr guter Passform und prima Tragekomfort durch stark vorgekrümmte Finger; keine Falten an Innenhand; Griffgefühl und Beweglichkeit top; kein Druck durch Nähte oder geformte Einsätze, aber Steppnähte an Mittel- und Ringfinger irritieren etwas; problemloses An- und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; lange, eng schließbare Stulpe; realistische Größenangabe; starke Belüftung durch perforiertes Leder
an Fingern; minimale Abfärbung
Sicherheit: sicherer Sitz des Handschuhs durch stabilen Klettriegel am Handgelenk mit ausreichend bemessenem Verstellbereich; ordentliche Stoßdämpfung an Oberhand, an der Stulpe fallen die Schaumpolster zu klein aus; Lederdopplungen als Schleifschutz
an allen relevanten Stellen

Fazit: sehr preisgünstiger
Sporthandschuh ohne gößere Schwächen für den Sommer

Test: Held

Anbieter: Held,
Telefon 08321/66460,
www.held-biker-fashion.de
Preis: 79,95 Euro
Größen: sechs bis zwölf
Farben: Schwarz,
Schwarz/Blau, Schwarz/Rot
Materialien: Känguru-Leder
Ausstattung: Schaumpolster an Oberhand, Handballen und Stulpe;
eingenähte Kunststoff-Schleifschützer an Fingern und Daumen; Lederdopplungen an Handballen und Außenkante (mit Kevlar unterlegt) sowie
an Daumen- und Fingerrücken; Klettriegel mit Abdeckung am Handge-
lenk; Stulpe mit Weitenverstellung; gefütterte Oberhand; Belüftungsöffnungen und perforiertes Leder
an Fingern
Trageverhalten: ordentlicher Schnitt (leicht vorgekrümmt) mit gutem Griffgefühl; etwas zu kurz
geschnittene Finger, dadurch Druck
auf Fingerkuppen; gute Beweglich-
keit; geschmeidiges Leder; Belüftung nicht besonders wirkungsvoll;
problemloses An- und Ausziehen,
da Innenfutter fixiert; lange, eng schließbare Stulpe; realistische Größenangabe; keine Abfärbung
Sicherheit: sicherer Sitz des Handschuhs durch stabilen Klettriegel am Handgelenk mit ausreichend bemessenem Verstellbereich; schwache Stoß-dämpfung an Oberhand und Stulpe bei punktuell wirkenden Kräften; Lederdopplungen als Schleifschutz an allen relevanten Stellen

Fazit: sehr gut verarbeiteter
Sporthandschuh mit etwas zu kurz geschnittenen Fingern und verbes-
serungsbedürftiger Stoßdämpfung

Test: IXS

Anbieter: Hostettler,
Telefon 07631/
18040, www.ixs.com
Preis: 69,90 Euro
Größen: XS bis XXXL
Farben: Schwarz, Schwarz/Grün, Schwarz/Gelb, Schwarz/Orange, Schwarz/Blau, Schwarz/Rot
Materialien: Rindnappa-Leder
Ausstattung: vorgeformte Ein-sätze aus Kunststoff an Oberhand
und Fingern (mit Schaumpolster unterlegt); Lederdopplungen an Innenhand,
Handballen und Außenkante; Schaumpolster an Stulpe; Klettriegel am Handgelenk; Stulpe mit Weitenverstellung; Oberhand mit Textil-
futter; Reflexbiese an Oberhand; Perforation an Fingern
Trageverhalten: nur schwach vorgekrümmte Finger, durch geschmeidiges Leder dennoch akzeptable Passform und guter Tragekomfort; Griffgefühl und Beweglichkeit ebenfalls
gut; kein Druck durch Nähte oder geformte Einsätze; problemloses An- und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; lange, eng schließbare Stulpe; realistische Größenangabe; färbt stark ab
Sicherheit: sicherer Sitz des Handschuhs durch stabilen Klettriegel am Handgelenk, Verstellbereich allerdings etwas knapp; vorgeformte Kunststoff-Protektoren viel zu spröde, sie zerbrechen bereits bei leichten Schlägen; schwache Stoßdämpfung an Oberhand und Stulpe; keine Lederdopplungen
als Schleifschutz an Daumen

Fazit: bequemer Fingerling
mit Schwächen bei der Sicherheitsausstattung. Abwertung wegen
des sehr starken Abfärbens

Test: Racer

Anbieter: Racer,
Telefon 0043/7229-74818, www.racer.at
Preis: 99 Euro
Größen: S bis XXL
Farben: Schwarz, Schwarz/Silber
Materialien: Rind-/Ziegenleder (Oberhand), Pittards-Haarschafleder (Innenhand)
Ausstattung: Schleifschutz-Einsätze aus Metallgeflecht an Oberhand, Daumen und Stulpe, unterlegt mit Schaumpolster; Lederdopplungen an Innenhand, Fingerrücken und Außenkante, zum Teil mit Kevlar unterlegt; Klettriegel am Handgelenk; Stulpe
mit Weitenverstellung; Innenfutter
an Oberhand; Belüftungsöffnungen
an Mittelfinger und Oberhand; Lederstretch an Daumen
Trageverhalten: bequemer
Handschuh; aufgrund des geschmeidigen Leders sehr gutes Griffgefühl
und hoher Tragekomfort, obwohl der Schnitt mit nur ansatzweise vorgekrümmten Fingern nicht optimal ausfällt; kein Druck durch Nähte oder geformte Einsätze; problemloses
An- und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; lange, eng schließbare Stulpe; realistische Größenangabe; leichte Abfärbungen
Sicherheit: sehr sicherer Sitz des Handschuhs durch stabilen Klettriegel am Handgelenk mit ausreichend
bemessenem Verstellbereich; miserable Stoßdämpfung an Oberhand und Stulpe bei punktueller Krafteinwirkung, Lederdopplungen als Schleifschutz
an allen relevanten Stellen

Fazit: bequemer Handschuh
mit magerer Sicherheitsausstattung, dazu nicht farbecht

Test: Roleff

Anbieter: Roleff,
Telefon 02761/929307,
www.roleff.de
Preis: 99,95 Euro
Größen: sieben bis zwölf
Farbe: Schwarz/Natur
Materialien: Känguru-Leder, Karbon-Einsätze
Ausstattung: vorgeformte Einsätze aus Karbon an Oberhand, Fingergelenken und Stulpe; mit Kevlar unter-
legte Lederdopplungen an Handballen und Außenkante (zusätzlich Schaumpolster und Nietenbesatz) sowie
an Fingerrücken; Klettriegel am Handgelenk; Stulpe mit Schaumpolster und Weitenverstellung; Kevlar-Innenfutter an Oberhand und Daumen; drei Belüftungsöffnungen an Fingern
Trageverhalten: sportlich enger Schnitt mit nur leicht vorgekrümmter Innenhand; dennoch sehr gute Passform und Beweglichkeit sowie her-
vorragender Tragekomfort aufgrund des sehr geschmeidigen Leders; kein Druck durch Nähte oder vorgeformte Einsätze; problemloses An- und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; sehr lange, eng schließbare Stulpe; realistische Größenangabe; ordentliche Belüftung; keine Abfärbungen
Sicherheit: sehr sicherer Sitz durch breiten und sehr stabilen Klettriegel mit Metallumlenkung und praxistauglichem Verstellbereich am Handge-
lenk, Handschuh kann beim Sturz nicht abgezogen werden; ordentliche Stoßdämpfung an Oberhand und Stulpe; Lederdopplungen mit Kevlarunterlage als Schleifschutz an allen relevanten Stellen

Fazit: hier gibt es in Sachen Verabreitung, Praxistest und Sicher-
heit praktisch nichts zu bemängeln

Test: Spool

Anbieter: Chatterbox Europe, Telefon 0033/390-203351,
www.hjc-europe.com
Preis: 79,90 Euro
Größen: sieben bis zwölf
Farben: Schwarz, Schwarz/Rot, Schwarz/Blau, Schwarz/Anthrazit
Materialien: Rindleder, Ziegenleder, Karbon-Einsätze
Ausstattung: vorgeformte Einsätze aus Karbon an Oberhand, Finger- und Daumengelenken; Lederdopplungen
an Handballen und Außenkante (mit Schaumpolster und Kevlarunterlage) sowie an Daumen- und Fingerrücken; Klettriegel am Handgelenk; Stulpe
mit Schaumpolster und Weitenverstellung; komplettes Innenfutter;
Be- und Entlüftungsöffnungen an Fingern und Handrücken
Trageverhalten: etwas weiter Schnitt, insbesondere am Daumenansatz, mit stark vorgekrümmten Fingern; etwas kurz ausfallende Finger; dadurch Tragekomfort leicht beeinträchtigt, weil die Nähte an den Fingerspitzen zu spüren sind; gute Beweglichkeit; problemloses An-
und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; ausreichend lange, eng schließbare Stulpe; realistische Größenangabe; wirksame Belüftung; färbt leicht ab
Sicherheit: sicherer Sitz des Handschuhs durch stabilen Klettriegel mit Abdeckung am Handgelenk sowie
ausreichend bemessenem Verstellbereich; ordentliche Stoßdämpfung
an Oberhand, aber schwache Polster an Stulpe; Lederdopplungen als Schleifschutz an allen relevanten Stellen

Fazit: solider Handschuh mit
akzeptabler Sicherheitsausstattung, aber leichten Schwächen bei Passform,Tragekomfort und Farbechtheit

Test Vanucci

Anbieter: Louis,
Telefon 040/73419360,
www.louis.de
Preis: 79,95 Euro
Größen: S bis XXL
Farben: Schwarz, Schwarz/Blau/Weiß, Schwarz/Rot/Weiß
Materialien: Rindnappaleder, Einsätze aus Karbon-Kevlar-Mix
Ausstattung: vorgeformte Karbon-Kevlar-Einsätze an Oberhand, Daumen- und Fingergelenken sowie an Handballen; Lederdopplungen an Handballen und Außenkante (mit Kevlar unterlegt) sowie an Daumen- und Fingerrücken; Klettriegel am Handgelenk; Stulpe
mit Schaumpolster und Weitenverstellung; komplettes Innenfutter; perforiertes Leder an Fingern
Trageverhalten: sportlich enger Schnitt mit stark vorgekrümmten Fingern und sehr guter Passform; guter Tragekomfort, aber Beweglichkeit und Griffgefühl etwas eingeschränkt durch das dicke und recht steife Leder sowie die unsinnigen Lederdopplungen an den Fingerspitzen; kein Druck durch Nähte oder vorgeformte Einsätze;
problemloses An- und Ausziehen, da Innenfutter fixiert; ausreichend lange, eng schließbare Stulpe; kaum spür-
bare Belüftung; extreme Abfärbung
Sicherheit: sicherer Sitz des Handschuhs durch sehr stabilen Klettriegel am Handgelenk mit ausreichend
bemessenem Verstellbereich;
ordentliche Stoßdämpfung an Oberhand, befriedigend an Stulpe; Lederdopplungen als Schleifschutz
an allen relevanten Stellen

Fazit: gut geschnittener, aller-
dings etwas steifer Sporthandschuh
mit Schwächen beim Griffgefühl. Abwertung wegen des extrem
starken Abfärbens

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote