Test: Offroad-Handschuhe

Handarbeiter

Perfektes Griffgefühl ist beim Cross- und Endurofahren besonders wichtig. Neun Handschuhpärchen der Kategorie bis 50 Euro im Test.

Enduristen brauchen für ihr Hobby außer einem stollenbereiften Motorrad nicht nur Helm, stabile Stiefel und strapazierfähige Klamotten, sondern auch geeignete Handschuhe. Dass nietenbesetzte Exemplare aus Leder hier ebensowenig taugen wie mit Karbon überhäufte Modelle oder gar dicke Winterhandschuhe, dürfte jedem klar sein. Bei schweißtreibenden Ausflügen ins Gelände stehen Atmungsaktivität und Griffgefühl an erster Stelle, um Gasgriff sowie Brems- und Kupplungshebel exakt dosieren zu können. Außerdem dürfen die leichten Fingerlinge in der Handinnenfläche keine Falten werfen, die nach kurzer Zeit zu unangenehmen Druckstellen und Blasen führen.
Die Schutzfunktion geländetauglicher Handschuhe geht gegen Null. Dünne Kunststoffprotektoren sind meist schon das höchste der Gefühle - bollige Schützer stören nun mal beim Endurofahren mehr als sie nutzen. Deshalb taugen sie nicht für die Straße, schützen weder vor Kälte noch Regen und reißen bei Asphaltkontakt sofort auf.
Ausgestattet mit neun verschiedenen Paar Handschuhen fuhr MOTORRAD eine Woche lang mit zwei KTM EXC-Modellen kreuz und quer durch die italienischen Berge und hatte ausgiebig Gelegenheit, die Kandidaten auf schnellen Schotterpisten, ruppigen Trampelpfaden und in kniffligen Trialpassagen zu testen.
Völlig untauglich ist keines der Testpärchen, wenngleich es bezüglich der Passform deutliche Unterschiede gibt. Deshalb empfiehlt sich vor dem Kauf auf jeden Fall eine Anprobe, um zu prüfen, ob die Finger lang genug ausfallen, der Daumen an der richtigen Stelle sitzt und sich an der Innenfläche beim Greifen keine Falten bilden.
Als unangenehm erwiesen sich die Kunststoffprotektoren von Ixs, die beim Greifen sehr stark auf die Knöchel drücken, oder die einschneidenden Fingernähte bei Ufo. Ebenfalls etwas verschnitten wirkt das Yoko-Modell mit seinen wulstigen Nähten. Testsieger nach Punkten sind die Sinisalo SRX.
Anzeige

Yoko X 2000

YokoX 2000Preis: 39 EuroGrößen: 3 bis 13 (5XS bis XXXL)Farben: Blau, Grau, RotMerkmale: nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; Weitenverstellung per Klettriegel auf der Handoberseite; großflächige KunststoffprotektorenPraxiswertung: viel zu weit geratene Daumen und wulstige Fingernähte, deshalb nur befriedigende Passform; relativ guter Steinschlagschutz auf der Außenseite; gute Belüftung; Weitenverstellung mehr Gimmick als Nutzen MOTORRAD-Urteil: befriedigend

Wind GP-Line

WindGP-LinePreis: 38 EuroGrößen: S bis XLFarben: Blau, Gelb, Grau, Grün, RotMerkmale: nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; Stretchzonen und Protektoren auf Handrücken und Fingern; Neoprenbesatz an den Knöcheln Praxiswertung: gute Passform und gutes Griffgfühl; relativ winddicht geratene Handschuhe und somit schlechte Belüftung aber gute Eignung für kühlere Tage; Handinnenfläche sehr gut gepolstert; enge FingerspitzenMOTORRAD-Urteil: gut

Ufo G2

UfoG2Preis: 43,46 EuroGrößen: S bis XLFarben: Blau, Gelb, Grau, RotMerkmale: nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; Neoprenbesatz an den Knöcheln; Kunststoffprotektoren an Fingern und OberhandPraxiswertung: auffällig lange Finger, die unangenehm in die Fingerzwischenräume einschneiden, deshalb Passform und Griffgefühl nur durchschnittlich; ebenfalls nur Durchschnitt: Belüftung und Polsterung der Handinnenfläche MOTORRAD-Urteil: befriedigend

Sinisalo SRX

SinisaloSRXPreis: 40,50 EuroGrößen: S bis XLFarben: Blau, Blau/Rot, Grau/RotMerkmale: nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; rutschhemmender Besatz auf Zeige- und MittelfingerPraxiswertung: sehr gute Passform und hervorragendes Griffgefühl; gute Belüftungsfunktion; einfach An- und Auszuziehen; Innenhand leicht gepolstert; kein Steinschlagschutz auf der Außenhand; besonders leicht und bequem zu tragen MOTORRAD-Urteil: gut bis sehr gut

OF3 Race

OF3RacePreis: 40 EuroGrößen: S bis XXLFarben: Blau, Gelb, Grau, Grün, Orange, RotMerkmale: nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; auffällig geschnittener Besatz der Handinnenfläche; rutschhemmender Besatz auf den FingernPraxiswertung: sehr gute Passform und angenehmes Griffgefühl; kleines Polster am Handballen, sonst keine Schutzfunktion, auch auf der Handaußenfläche kein Steinschlagschutz vorhanden; geringe Belüftung MOTORRAD-Urteil: gut

Moose XCR

MooseXCRPreis: 37 EuroGrößen: S bis XXLFarben: Blau, GrauMerkmale: nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; Neoprenbesatz über den KnöchelnPraxiswertung: gute Passform und gutes, sehr angenehmes Griffgefühl durch auffällig weich gepolsterte Handinnenfläche; gute Belüftung; angenehm elastischer Neoprenverschluss am Handgelenk; Daumen und Finger minimal zu kurz geraten; geringer Steinschlagschutz an der OberhandMOTORRAD-Urteil: gut

IXS Qualifier

IxsQualifierPreis: 37,50 EuroGrößen: S bis XXLFarben: Blau, Grau, Rot, jeweils mit den Grundfarben Schwarz/Gelb Merkmale: großer, nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; großflächige Kunststoffprotektoren auf der OberhandPraxiswertung: weite Überlappungen im Bereich des Klettverschlusses führen zu einem Wulst am Handgelenk; beim Greifen drücken die Protektoren auf die Knöchel; gute Fingerbelüftung; höchster Steinschlagschutz der TestkandidatenMOTORRAD-Urteil: befriedigend

Fox Pawtector

FoxPawtectorPreis: 43,50 EuroGrößen: S bis XXLFarben: Blau, Gelb, Grau, Grün, Orange, Rot, jeweils mit Grundfarbe SchwarzMerkmale: nach unten schließender Klettriegel am Handgelenk; rutschhemmender Besatz an Zeige- und MittelfingerPraxiswertung: bis auf den etwas zu kurz geratenen Daumen gute Passform; angenehmes Trage- und Griffgefühl; durchschnittlich belüftet; der Klettverschluss verhakt sich häufig beim Ausziehen; die Handschuhe fallen am Handgelenk recht kurz aus MOTORRAD-Urteil: gut

Alpinestars Jet

AlpinestarsJetPreis: 43,95 EuroGrößen: S bis XXLFarben: Blau, Orange, Schwarz, RotMerkmale: nach oben schließender Klettriegel am Handgelenk; Neopreneinsatz über den KnöchelnPraxiswertung: relativ dünne, eng sitzende Handschuhe; Innenhand aus rutschhemmendem Material kann zu Blasenbildung führen; bis auf eine kleine Fläche am Handballen ungepolstert; geringe Schutzfunktion, dafür gute Passform, gutes Griffgefühl und gute BelüftungMOTORRAD-Urteil: gut

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote