Wasserdichte Handschuhe mit Funktionsmembran

Nass-Tirade

Halten wind- und wasserdichte Handschuhe mit Funktionsmembran tatsächlich jedem Wasserschwall stand? Im Praxistest mussten 16 Hightech-Modelle zeigen, ob sie klammen Fingern ein Ende bereiten können.

Mit Überzieh-Handschuhen ist es so eine Sache. Für die einen gehören sie zum Motorradfahren selbstverständlich dazu, für die anderen sind sie hingegen lästig, weil sie gefühlvolles Hantieren bei Regenfahrten auf schlüpfrigem Untergrund erschweren. Wegen des besseren Griffgefühls greifen deshalb immer mehr Motorradfahrer zu Handschuhen mit einer eingearbeiteten Funktionsmembran, statt sich die bewährten Latex-Fingerlinge überzustreifen. Ob die hauchdünnen Folien-Inserts tatsächlich halten, was die Hersteller versprechen, überprüfte MOTORRAD an 16 als wasser- und winddicht angepriesenen Handschuhen in der Preisklasse von 50 bis 100 Euro.
Während alle Testkandidaten mit einer durchweg ordentlichen Verarbeitung im Sichtbereich sowie perfektem Windschutz überzeugten, patzten die Probanden von Büse, Hein Gericke, Polo und Wintex beim entscheidenden Nässetest. Die zum Teil starken Wassereinbrüche dieser Handschuhe belegen, dass die Hersteller bei der Einarbeitung der empfindlichen Folien mit vielen Nähten auf engstem Raum nicht immer die nötige Sorgfalt walten lassen. Damit war für diese Exemplare eine MOTORRAD-Empfehlung außer Reichweite.
Einige Konkurrenten verspielten jedoch ebenfalls leichtfertig eine bessere Platzierung. So jene Paare, die lediglich mit einem Gummizug am Handgelenk ausgestattet sind. Was nützen Schaumpolster, Lederdopplungen oder gar Karboneinsätze, wenn bei einem Sturz der Handschuh wegen mangelnder Fixierung schon beim ersten Asphaltkontakt von der Hand gezogen wird? Zu einem Motorradhandschuh gehört einfach eine stabile Befestigungsmöglichkeit am Handgelenk!
Wer darüber hinaus auf Nummer Sicher gehen will, wählt Handschuhe aus Tierhaut, die hinsichtlich der Abriebfestigkeit den Fingerlingen aus Textilmaterial nach wie vor überlegen sind. Allerdings muss man bei einigen Testexemplaren aus Leder Nachteile beim Griffgefühl in Kauf nehmen. Schuld daran sind in den meisten Fällen praxisfremde Schnitte mit gerade geformten Fingern. Wie man es besser macht, demonstriert geradezu vorbildlich der Dane Tornby. Trotz des relativ warmen Futters überzeugt er mit exzellenter Passform sowie einem prima Griffgefühl, das er den stark vorgekrümmten Fingern sowie dem Lederstretch an der Oberhand verdankt. Weitere pfiffige Details wie die perfekt bedienbare Weitenverstellung am Handgelenk und der langen, eng verschließbaren Stulpe verhelfen dem wasserdichten Tourenhandschuh zum Spitzenplatz in diesem Vergleich.
Einen Nachteil teilt sich der Tornby allerdings mit der Konkurrenz: Nach einem heftigen Schauer dauert es eine ganze Weile, bis der vollgesogene Handschuh wieder komplett trocken ist. Vielfahrer sollten sich daher die Sache mit den Überziehern vielleicht doch noch mal überlegen.
Anzeige

Haveba - Linz

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: TWS, Telefon 07432/220595Preis: 60 EuroMaterial: LederFunktionsmembran: HiporaFarben: Schwarz, Schwarz/Rot, Schwarz/Blau, Schwarz/GelbGrößen: sechs bis zwölfAusstattung: Weitenverstellung an Stulpe per Klettriegel; Gummizug an Handgelenk; Lederdopplung an Handinnenfläche (mit Kevlar unterlegt) und Daumen; Schaumpolster mit reflektierendem Material an HandrückenTrageverhalten: gute Passform, aber eingeschränktes Griffgefühl wegen fehlender Dehnfalten an Handrücken, relativ dickem und im Handschuh »schwimmendem« Futter; akzeptable Faltenbildung an Innenhand; Druckgefühl durch Naht am Daumenansatz; ausreichend lange, eng schließbare Stulpe (Länge 11 cm); Abstreif-Gefahr wegen fehlender Fixierung am HandgelenkNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 234 Gramm/665 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit kühlen TemperaturenFazit: vergleichsweise warm gefütterter, wasserdichter Lederhandschuh für kühlere Tage mit guter Passform, aber eingeschränktem Griffgefühl und Schwächen bei der Sicherheit (Abstreif-Risiko)

Büse - Cruiser

MOTORRAD-Urteil: bedingt empfehlenswert
Anbieter: Büse, Telefon 02471/12690Preis: 72,90 EuroMaterial: Leder-Cordura-MixFunktionsmembran: SympatexFarben: Schwarz/AnthrazitGrößen: sieben bis zwölfAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk und Stulpe per Klettriegel; Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; leicht vorgeformte Finger; Reflexbiese und reflektierendes Material an Handrücken; warmes Textilinnenfutter; Schaumpolster an KnöchelnTrageverhalten: großzügiger Schnitt mit ordentlicher Passform; Faltenbildung an Innenhand; Griffgefühl wegen relativ dickem Futter etwas eingeschränkt; keine drückenden Nähte; fester Sitz am Handgelenk dank Klettriegel, aber Überlappung des Klettriegels zu knapp; lange, eng schließbare Stulpe (Länge 12 cm)Nässetest: nicht bestanden, nach 60 Sekunden Wassereintritt an Zeige- und Mittelfinger beider Handschuhe mit anschließender DurchnässungGewicht trocken/nass: 272 Gramm/528 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit kühlen TemperaturenFazit: warmer, komfortabler Handschuh mit etwas eingeschränktem Griffgefühl und deutlichen Schwächen beim Nässetest

BF Touring

MOTORRAD-Urteil: empfehlenswert
Anbieter: BF Motorcycle Hardwear, Telefon 04451/951035Preis: 49,90 EuroMaterial: RindlederFunktionsmembran: HiporaFarben: SchwarzGrößen: XS bis XXXLAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk und Stulpe per Klettriegel; mit Kevlar unterlegte Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; leicht vorgeformte Finger; Reflexbiesen an Fingern; Textilinnenfutter; Schaumpolster an Knöcheln, Fingern und Außenseite der StulpeTrageverhalten: Großzügiger Schnitt mit ordentlicher Passform; Faltenbildung an Innenhand; gutes Griffgefühl wegen geschmeidigem Leder und dünnem Futter; keine drückenden Nähte; fester Sitz am Handgelenk dank stabiler Klettriegel; lange, eng schließbare Stulpe (Länge 12 cm); schweißtreibendes InnenfutterNässetest: bestanden, Handschuh absolut dicht Gewicht trocken/nass: 244 Gramm/540 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit und kühlere SommertageFazit: Preisgünstiger, wasserdichter Lederhandschuh für mittlere Temperaturen mit ordentlichem Griffgefühl und durchschnittlicher Sicherheitsausstattung

Alpinestars - Jet Road Gore Tex

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: Alpinestars, Telefon 0039/4235286Preis: 94,95 EuroMaterial: Leder-Cordura-MixFunktionsmembran: Gore-TexFarben: Schwarz, Schwarz/Rot, Schwarz/BlauGrößen: S bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Stulpe per Klettriegel; Gummizug an Handgelenk; mit Kevlar unterlegte Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; vorgeformte Finger; Reflexbiesen an Handrücken, Stulpe und Fingern; Thermo-Innenfutter; mit Schaum unterlegter Karbon-Kevlar-Einsatz an KnöchelnTrageverhalten: Gute Passform durch vorgeformte Finger, geringe Faltenbildung an Innenhand; trotz geschmeidigen Leders eingeschränktes Griffgefühl durch dickes Futter; keine drückenden Nähte; lange, eng schließbare Stulpe (Länge 13 cm); Abstreif-Gefahr wegen fehlender Fixierung am HandgelenkNässetest: bestanden, Handschuh absolut dicht Gewicht trocken/nass: 280 Gramm/490 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit kühlen TemperaturenFazit: Wasserdichter, dick gefütterter Handschuh für kühle Tage mit guter Passform, aber eingeschränktem Griffgefühl und Schwächen bei der Sicherheit (Abstreif-Risiko)

Dane - Tornby

MOTORRAD-Urteil: sehr empfehlenswert
Anbieter: Difi, Telefon 04451/9150Preis: 69,95 EuroMaterial: Leder-Airdura-MixFunktionsmembran: Gore-TexFarben: SchwarzGrößen: XS bis XXXLAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk per Riegel sowie an Stulpe über fixierbaren Gummizug; Lederdopplung an Handinnenfläche, Daumen und Fingerrücken (mit Schaumpolster); stark vorgeformte Finger; Reflex-Biese an Handrücken; warmes Textilinnenfutter; Visierwischer an beiden ZeigefingernTrageverhalten: exzellente Passform durch stark vorgeformte Finger und Lederstretch an Handrücken; geringe Faltenbildung an Innenhand; gutes Griffgefühl trotz relativ warmen Futters; keine drückenden Nähte; fester Sitz am Handgelenk; sehr lange, eng schließbare Stulpe (Länge 15 cm); durchdachte EinhandbedienungNässetest: bestanden, Handschuhe absolut dichtGewicht trocken/nass: 257 Gramm/509 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit kühlen TemperaturenFazit: sehr komfortabler, wasserdichter Handschuh für kühlere Tage mit hervorragender Passform und gutem Griffgefühl sowie praxisgerechten Details

Modeka - Sydney

MOTORRAD-Urteil: empfehlenswert
Anbieter: Beckumer Lederbekleidung, Telefon 02521/85030Preis: 99,90 EuroMaterial: Leder-Cordura-MixFunktionsmembran: SympatexFarben: Schwarz/GunmetalGrößen: sechs bis zwölfAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk und Stulpe per Klettriegel; mit Kevlar unterlegte Lederdopplung an Handinnenfläche, Außenkante und Daumen; Schaumpolster und Dehnfalte an Oberhand; reflektierendes Material an Oberhand und Fingern; Textilinnenfutter; temperaturausgleichendes ComforTemp-MaterialTrageverhalten: gute Passform, aber eingeschränktes Griffgefühl trotz vorgeformter Finger und Dehnfalte wegen sehr dickem Futter; keine drückenden Nähte; ausreichend lange, aber nicht eng genug schließbare Stulpe (Länge 10 cm); sehr stabile KlettriegelNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 334 Gramm/609 Gramm (Paar)Eignung: Winter und kühle ÜbergangszeitFazit: sehr warm gefütterter, gut ausgestatteter und wasserdichter Handschuh mit temperaturausgleichendem Material, aber eingeschränktem Griffgefühl

Krawehl - Arlen Ness GP 2

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: Krawehl, Telefon 040/7891940Preis: 94 EuroMaterial: LederFunktionsmembran: HiporaFarben: SchwarzGrößen: XS bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Stulpe per Reißverschluss und Klettriegel; Gummizug an Handgelenk; Lederdopplung an Handinnenfläche (mit Kevlar unterlegt), Außenkante und Daumen; Schaumpolster und Dehnfalte an Oberhand; Reflexbiese an Daumen; TextilinnenfutterTrageverhalten: gute Passform, aber etwas eingeschränktes Griffgefühl trotz vorgeformter Finger und Dehnfalte wegen dickem Futter; Reißverschluss an Stulpe (wulstig und schlecht bedienbar) und Reflexbiesen an Daumen (verdeckt, da Innenseite) praxisfremd; drückende Nähte an Daumenansätzen; ausreichend lange Stulpe (Länge 10 cm); Abstreif-Risiko wegen fehlender Fixierung am HandgelenkNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 338 Gramm/652 Gramm (Paar)Eignung: kühle ÜbergangszeitFazit: warm gefütterter, wasserdichter Lederhandschuh mit ordentlicher Passform, aber Schwächen bei der Sicherheit (Abstreif-Risiko)

Orina - Neshville

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: Team Connect, Telefon 02581/941410Preis: 53,90 EuroMaterial: LederFunktionsmembran: NiboFarben: SchwarzGrößen: sechs bis zwölfAusstattung: Weitenverstellung an Stulpe per Klettriegel; Gummizug an Handgelenk; Lederdopplung an Handinnenfläche (mit Kevlar unterlegt) und Daumen; gepolsterter Lederstretch an Oberhand; reflektierendes Material an Außenkante; TextilinnenfutterTrageverhalten: prima Passform und gutes Griffgefühl dank geschmeidigen Leders sowie relativ dünnem Futter; Nähte an Daumenansatz drücken etwas; ausreichend lange, schräg geschnittene Stulpe (Länge innen 10 cm), aber nicht eng genug verschließbar; Abstreif-Gefahr wegen fehlendem Halteriegel am HandgelenkNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 248 Gramm/463 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit mittleren TemperaturenFazit: einfach ausgestatteter, wasserdichter Lederhandschuh mit sehr gutem Tragekomfort, aber Schwächen bei der Sicherheit (Abstreif-Risiko)

IXS Yuma

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: Hostettler, Telefon 07631/18040Preis: 89,90 EuroMaterial: Leder-Taslan-MixFunktionsmembran: Gore-Tex Direct GripFarben: Schwarz, Schwarz/Rot, Schwarz/BlauGrößen: XS bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Stulpe per Klettriegel; Gummizug an Handgelenk; Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; Kevlar-Verstärkung an Innenhand; Knöchelpolster und Dehnfalte an Oberhand; reflektierendes Material an Stulpe; TextilinnenfutterTrageverhalten: sehr gute Passform und prima Griffgefühl aufgrund Dehnfalte an Oberhand und sehr dünnem Futter; Handschuh wirkt sehr plastikhaftig; geringe Faltenbildung an Innenhand; keine drückenden Nähte; kurze, eng schließbare Stulpe (Länge 8 cm); Abstreif-Risiko wegen fehlender Fixierung am HandgelenkNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 160 Gramm/351 Gramm (Paar)Eignung: wärmere Frühlingstage und SommerFazit: dünn gefütterter, bequemer und wasserdichter Handschuh für wärmere Tage mit prima Passform, aber Schwächen bei der Sicherheit (Abstreif-Risiko)

Hein Gericke - PSX T1

MOTORRAD-Urteil: bedingt empfehlenswert
Anbieter: Hein Gericke, Telefon 0211/98989Preis: 65,95 EuroMaterial: Leder-Cordura-MixFunktionsmembran: Gore-TexFarben: SchwarzGrößen: XS bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk und Stulpe per Klettriegel; Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; Karbon-Hartschale an Außenseite der Oberhand; TextilinnenfutterTrageverhalten: befriedigende Passform wegen zu weitem Schnitt an Oberhand; dank dünnem Futter gutes Griffgefühl trotz kaum vorgeformter Finger; Faltenbildung an Innenhand; wulstige Nähte an den Fingerkuppen drücken bereits nach relativ kurzer Zeit; kurze Stulpe (Länge 7 cm); Überlappung des Klettriegels am Handgelenk etwas geringNässetest: nicht bestanden, nach zwei Minuten Wassereintritt an Daumen mit anschließender Durchnässung beider HandschuheGewicht trocken/nass: 200 Gramm/482 Gramm (Paar)Eignung: wärmere Frühlingstage und SommerFazit: dünn gefütterter, sportlicher Handschuh mit etwas unglücklicher Passform und deutlichen Schwächen beim Nässetest

Held - Storm

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: Held, Telefon 08321/66460Preis: 63,95 EuroMaterial: Leder-Cordura-MixFunktionsmembran: Gore-TexFarben: SchwarzGrößen: sechs bis zwölfAusstattung: Weitenverstellung an Stulpe per Klettriegel; Gummizug an Handgelenk; Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; Gummilippe als Visierwischer an linkem Zeigefinger; Reflexbiesen auf Handrücken und Stulpe; TextilinnenfutterTrageverhalten: prima Passform und gutes Griffgefühl wegen weichem Leder und dünnem Futter; geringe Faltenbildung an Innenhand; keine drückenden Nähte; sehr kurze Stulpe (Länge 6 cm); Abstreif-Gefahr wegen fehlender Fixierung am HandgelenkNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 163 Gramm/324 Gramm (Paar)Eignung: wärmere Frühlingstage und SommerFazit: dünn gefütterter, sehr bequemer und wasserdichter Handschuh für wärmere Tage mit prima Trageverhalten, aber Schwächen bei der Sicherheit (Abstreif-Risiko)

Nässetest: Dicht oder nicht?

Für den Test des wichtigsten Kriteriums, der Wasserdichtigkeit, mussten alle 16 Kandidaten den bewährten Eimertest über sich ergehen lassen. Hierbei galt es für die jeweils paarweise bis zum Handgelenk in einen Eimer mit kaltem Wasser getauchten Handschuhe, fünf Minuten trocken zu überstehen. Die Hände wurden dabei bewegt, wie es auf dem Motorrad der Fall ist. Undichte Stellen zeigten sich in den meisten Fällen rasch und waren so gut zu lokalisieren. Zusätzlich wurde die Wasseraufnahme jedes Paares per Waage bestimmt. Trotz teilweise stark verfärbten Wassers verhinderten die Membranen übrigens auch bei den vier undichten Probanden, dass überschüssige Farbe auf die Hände gelangen kann. So unterschiedlich wie die Wasseraufnahme der Handschuhe waren auch die Trockenzeiten. Einige Modelle, speziell jene mit hohem Leder- und Schaumpolsteranteil, benötigen bei normaler Zimmertemperatur schon mal mehrere Tage zum Trocknen. Exemplare mit einem überwiegenden Textilanteil sind hingegen häufig nach 24 Stunden wieder einsatzbereit.

Wintex - Sahara

MOTORRAD-Urteil: bedingt empfehlenswert
Anbieter: Teka Racing, Telefon 07761/57213Preis: 69 EuroMaterial: Leder-Cordura-MixFunktionsmembran: HiporaFarben: Schwarz, Schwarz/Rot, Schwarz/BlauGrößen: XS bis XXXLAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk per Klettriegel und an Stulpe über Zugkordel; Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; Schaumpolster an Knöcheln (mit reflektierendem Material), Handballen und Stulpe; TextilinnenfutterTrageverhalten: gute Passform und passables Griffgefühl trotz nur dezent vorgekrümmter Finger; drückende Nähte am Daumenansatz; lange, eng verschließbare Stulpe (Länge 14 cm); stabile Klettriegel am Handgelenk; sehr lange, flatternde Kordelenden bei eng geschlossener StulpeNässetest: nicht bestanden: Wassereintritt am Daumenansatz des rechten Handschuhs mit anschließender völliger Durchnässung; links zwei Finger nassGewicht trocken/nass: 227 Gramm/635 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit mittleren TemperaturenFazit: gefütterter Handschuh mit passabler Passform und akzeptablem Griffgefühl, aber deutlichen Schwächen beim Nässetest

Rev’it - Class

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: Rev’it, Telefon 0031/412696740Preis: 50 EuroMaterial: LederFunktionsmembran: HiporaFarben: SchwarzGrößen: XS bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk per Klettriegel; mit Kevlar unterlegte Lederdopplung an Außenkante; TextilinnenfutterTrageverhalten: Passform und Griffgefühl dank weichen Leders und dünnen Innenfutters sehr gut; keine drückenden Nähte; etwas kurze Stulpe ohne Weitenverstellung (Länge 8 cm); Klettriegel der Weitenverstellung am Handgelenk etwas schwach; dürftige SicherheitsausstattungNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 151 Gramm/375 Gramm (Paar)Eignung: Sommer Fazit: leichter, modischer und wasserdichter Sommerhandschuh mit prima Tragekomfort und Griffgefühl für Biker, die keinen Wert auf motorradgerechte Sicherheitsdetails legen

Polo - Gore-Tex Sport

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: Polo, Telefon 0211/979696Preis: 79,95 EuroMaterial: LederFunktionsmembran: Gore-Tex ExactGripFarben: SchwarzGrößen: XS bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk und Stulpe per Klettriegel; Lederdopplung an Handinnenfläche, Außenkante und Daumen; Schaumpolster an Innenhand, Außenkante (jeweils mit Gleitnieten), Fingerrücken und Stulpe; TextilinnenfutterTrageverhalten: Passform und Griffgefühl gut, aber für einen Sporthandschuh nicht überragend, da Finger nicht vorgekrümmt; keine drückenden Nähte; Falten schlagendes Innenfutter erschwert Einstieg; ausreichend lange, schräg geschnittene und eng schließbare Stulpe (Länge innen 11 cm); Überlappung der Halteriegel am Handgelenk etwas knappNässetest: mit Einschränkung bestanden: rechter Handschuh komplett dicht, links leichter Wassereintritt an Zeige- und MittelfingerGewicht trocken/nass: 265 Gramm/485 Gramm (Paar)Eignung: Sommer und warme ÜbergangstageFazit: sportlicher Lederhandschuh mit ordentlichem Tragekomfort, aber leichten Schwächen beim Nässetest

Uvex - Alaska

MOTORRAD-Urteil: empfehlenswert
Anbieter: Uvex Sports, Telefon 0911/97740Preis: 49,95 EuroMaterial: LederFunktionsmembran: RegulatorFarben: SchwarzGrößen: XS bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Handgelenk und Stulpe per Klettriegel; Lederdopplung an Handinnenfläche und Daumen; Lederstretch an Handrücken; beide Zeigefinger mit Nubukbesatz zum Visier wischen; Reflexbiese an Handrücken; TextilinnenfutterTrageverhalten: sehr gute Passform (fällt groß aus), aber etwas eingeschränktes Griffgefühl wegen dickem Futter und nur schwach vorgekrümmten Fingern; keine drückenden Nähte; lange, eng verschließbare Stulpe (Länge 12 cm); Überlappung des Klettriegels am Handgelenk etwas knapp; auffällig satt sitzendes Innenfutter ohne FaltenwurfNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 298 Gramm/586 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit kühlen TemperaturenFazit: preisgünstiger, warm gefütterter und wasserdichter Lederhandschuh für kalte Tage mit guter Passform, aber etwas eingeschränktem Griffgefühl

Spidi - Azimut

MOTORRAD-Urteil: noch empfehlenswert
Anbieter: AGV Deutschland, Telefon 07182/805900Preis: 66 EuroMaterial: Leder-Cordura-MixFunktionsmembran: SpidiFarben: Schwarz, Schwarz/Blau, Schwarz/RotGrößen: S bis XXLAusstattung: Weitenverstellung an Stulpe per Klettriegel; mit Kevlar unterlegte Lederdopplung an Handinnenfläche, Daumen und Außenkante; dünnes Schaumpolster an Handrücken; Reflexbiesen an Handrücken und Stulpe; TextilinnenfutterTrageverhalten: eingeschränkte Passform wegen zu kurz geratenem kleinen Finger; Griffgefühl nicht besonders ausgeprägt wegen dickem Futter, fehlendem Stretch und relativ steifem Leder; keine drückenden Nähte; ausreichend lange, eng verschließbare Stulpe (Länge 10 cm); Abstreif-Gefahr wegen fehlender Fixierung am HandgelenkNässetest: bestanden, Handschuh absolut dichtGewicht trocken/nass: 253 Gramm/574 Gramm (Paar)Eignung: Übergangszeit mit kühlen TemperaturenFazit: warm gefütterter, wasserdichter Handschuh für kühle Tage mit eingeschränktem Tragekomfort und Schwächen bei der Sicherheit (Abstreif-Risiko)

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote