AGV-Motorradhelm mit abdunkelbarem Visier AGVisor für PistaGP, Corsa und GT Veloce

AGV stellt ein neues Visier vor: per Knopfdruck soll es innerhalb einer Sekunde abdunkeln. Das AGVisor kommt im April 2015 auf den Markt. Es lässt sich mit den Helmmodellen PistaGP, Corsa und GT Veloce kombinieren.

Foto: AGV

AGV hat sein neues Helmvisier "AGVisor" vorgestellt. Es soll sich durch LCD-Technologie mit einem Knopfdruck innerhalb von einer Sekunde verdunkeln lassen und so vor blendenden Sonnenstrahlen schützen. Die Bedienung soll laut dem italienischem Helmhersteller auch mit Handschuhen problemlos funktionieren.

Der kleine, im Visier integrierte, Akku soll im abgedunkelten Modus bis zu zwölf Stunden halten. Sollte sich der Akku vollständig entladen, kann das AGVisor auch mechanisch wieder in den sogenannten "Clear-Mode" zurückgestellt werden. Laut AGV lässt sich der Akku innerhalb von zwei Stunden vollständig aufladen.

Das AGVisor ist mit den AGV-Modellen PistaGP, Corsa und GT Veloce kompatibel und soll ab April 2015 erhältlich sein. Zum Preis macht AGV bislang keine Angaben.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel