Arai-Neuheiten auf der EICMA 2013 Cross und quer

Auf dem Messestand von Arai gesichtet: Die bekannte Helmmarke aus Japan bringt für die Saison 2014 einen neuen Crosshelm an den Start.

Bei dem MX-V hat man laut Arai auf eine besonders runde und widerstandsfähige Außenschale geachtet. Der neu gestaltete Schirm soll nicht nur Dreck und Steine wirkungsvoll abhalten, sondern auch Schutz gegen blendendes Sonnenlicht bieten. Gleichzeitig soll durch den Schirm die Belüftung gesteigert und Windanfälligkeit gesenkt werden.

An den seitlichen Visierausschnitten hat man laut Hersteller auf einen stabilen Sitz der Crossbrille bei besonders extremen Offroadeinsätzen geachtet. Als einer der letzten bekannten Marken zieht Arai nun auch bei dem Ausstattungsmerkmal „klappbare Sonnenblende“ nach. Künftig gibt es für diverse Integralhelme ein spezielles Visier zum Nachrüsten, bei dem eine schwenkbare Sonnenblende aufgeschraubt ist.

Video: Produkthighlight von Arai auf der EICMA 2013.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel