Neuer Nolan Nolan stellt neuen Motorradhelm N 86 vor

Italiens Helmhersteller Nolan bringt einen neuen Motorradhelm auf den Markt. Trotz des niedrigen Preises soll der Nolan N 86 mit guter Ausstattung überzeugen.

Foto: Nolan

 

Mit dem neuen N 86 präsentiert der italienische Helmhersteller Nolan einen Motorradhelm in der Klasse bis 250 Euro. Je nach Designvariante kostet der Nolan N 86 199,95 Euro, 239,95 Euro oder 249,95 Euro. In den Versionen „Flow“, „Rapid“ und „Classic“ ist der N 86 für die Nachrüstung des Nolan-Kommunikationssystems N-Com vorbereitet.

 

Allen Helmversionen des N 86 gemein ist eine ordentliche Ausstattung. Das atmungsaktive Helmfutter ist herausnehmbar, die drei Belüftungen sind getrennt voneinander zu öffnen und das innenliegende Sonnenvisier soll sich bequem mit nur einem Finger bedienen lassen. Der große Luftauslass an der Rückseite soll ebenfalls zur effektiven Belüftung beitragen. Besonders bei Kälte wird sich das serienmäßige Pinlock-Visier bezahlt machen, welches das Beschlagen des Helmvisiers durch die Atemluft fast vollständig verhindert. Per optionaler Wangenpolster in verschiedenen Stärken kann der Nolan N 86 an die individuelle Kopfform angepasst werden. Der Nolan N 86 besitzt einen Zahnriemenverschluss und ist in den Größen XXS bis XXL erhältlich. Er wird komplett im norditalienischen Nolan-Stammwerk in Bergamo hergestellt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote