US-Helmhersteller Scorpion mit eigenem Vertrieb in Deutschland Scorpion-Helme nun auch in Deutschland erhältlich

Der amerikanische Helmhersteller Scorpion baut seine Aktivitäten in Deutschland weiter aus. Bisher waren die Helme von Scorpion ausschließlich bei Louis erhältlich. Jetzt wird das Händlernetz erweitert.

Anzeige
Foto:

Die Scorpion-Europazentrale in Straßburg/Frankreich startet mit einem eigenen Vertrieb für Deutschland. Das bedeuted, dass die Helme von Scorpion in Zukunft für die deutschen Kunden nicht nur bei der Handelskette Louis zu kaufen sind, sondern im ersten Schritt bei etwa weiteren 200 Händlern bundesweit. Ende nächsten Jahres werden flächenddeckend etwa 400 Händler die Marke Scorpion in Ihrem Sortiment führen.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel