Sonderedition von AGV Ein Helm wie Valentino - nur mit eigenem Gesicht

Beim Grand Prix von Mugello 2008 trug Valentino Rossi einen Helm, bei dessen Anblick alle sprachlos waren. Die Graphik des Valentino's Face zeigt – so der Ehrendoktor aus Tavullia - "meinen Gesichtsausdruck, wenn ich nach der Mugello-Gerade mit mehr als 300 km/h in die San Donato-Kurve einbiege". Sein auf den Helm gedrucktes Gesicht hatte einen derartigen Erfolg, dass die von AGV erste angebotene Limited Edition innerhalb weniger Tage ausverkauft war. Aufgrund der großen Nachfrage ist allerdings bereits für eine erneute Auflage des Valentino Rossi Replica Helms gesorgt. Der neuste Clou ist nun, dass AGV allen die Möglichkeit bietet, selbst Gesicht zu zeigen! Ab sofort kann jeder Motorradfan sich einen einzigartigen Helm mit dem eigenen Gesicht oder mit einem anderen Foto, das man abdrucken möchte, individuell gestalten lassen. Auf der Webseite www.italianlegendaryprotection.com (soll ab März funktionieren) wird man Schritt für Schritt weitergeleitet, um die eigene Kreativität auszuleben und einen absolut einzigartigen Helm zu realisieren. Sobald das Kunstwerk fertiggestellt ist, kann der Helm direkt online bestellt werden. Und acht Wochen später hält man sein Gesicht dann in den Händen. Die Herstellung des Helms findet ausschließlich in Italien statt, im AGV-Werk in der Provinz Padua, wo alle Original-Gp-Tech-Helme, die Valentino Rossi bei seinen Rennen trägt, produziert werden.

Wer sich mit der Replica-Version begnügen möchte, findet ihn bei allen Händlern für eine UVP von ca. 700 €. Die Version mit dem eigenen Gesicht gibt es ausschließlich online zu erwerben. Der Preis: ca. 1200 – 1300 Euro.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote