15 Bilder

Vorstellung Arai QV-Pro und Arai Chaser-X Arai auf der INTERMOT 2016

Arai hat auf der INTERMOT 2016 in Köln zwei neue Helmmodelle vorgestellt: Arai QV-Pro und Arai Chaser-X.

Arai QV-Pro

Der neue Arai QV-Pro richtet sich primär an alle Sport-Touring-Fahrer. Er verfügt über die gleiche Außenschale wie der Arai RX-7V, besitzt aber andere Belüftungselemente mit geänderten Kanälen. Die Passform des Innenfutters ist an die des Modells Arai Quantum ST angelehnt. Arai stattet den QV-Pro mit dem neuen Visiersystem "Variable Axis System (VAS)" aus, welches für verbesserte Abgleiteigenschaften sorgen soll. Das große PSS-Visier soll gegen Beschlagen und grelles Sonnenlicht gerüstet sein. Der neue Arai QV-Pro ist bei diversen Online-Händlern ab ca. 650 Euro gelistet.

Arai Chaser-X

Auch der neue Arai Chaser-X ist mit dem variablen Achsensystem VAS augestattet. Das neue Belüftungssystem des Intergralhelms wurde vom Topmodell RX-7V abgeleitet. Das Innenfutter ist austauschbar. Außerdem besitzt der neue Chaser-X eine feste, nicht abziehbare, kleine Kinnabdeckung. Die Kinnbelüftung ist ebenfalls neu. Das Befestigungssystem für das Visier stammt vom RX-7V. im Lieferumfang ist standardmäßig ein Max-Vision-Visier mit Pinlock-Einlage vorhanden. Über den Preis ist noch nichts bekannt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote