18 Bilder

Vorstellung Shoei X-Spirit III Neuer Racing-Helm kommt 2016

Shoei bringt im kommenden Jahr einen neuen Integralhelm für Racer auf den Markt: den Shoei X-Spirit III.

Der Shoei X-Spirit III ist bereits der dritte Ableger der erfolgreichen Serie. Wie bei den Vorgängermodellen eignet sich der neueste Ableger der X-Serie für den Einsatz auf der Rennstrecke. Besonders im Highspeed-Bereich bei Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h soll sich der neue X-Spirit III auszeichnen. Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde die Helmform weiterentwickelt, was vor allem aerodynamische Vorteile mit sich bringen soll.

Die Schale des neuen Racing-Helms besteht aus insgesamt sechs Schichten, die im Falle eines Sturzes für optimale Sicherheit sorgen sollen. Mithilfe von vier Helmschalengrößen (XS-S bis XL-XXL) und einem modularem Innenaufbau soll der Helm ideal an verschiedene Kopfformen angepasst werden können. Die Innenpolster können herausgenommen und somit leicht gewaschen werden.

Auch beim Visier des neuen Shoei X-Spirit III hat der Hersteller einige Anpassungen vorgenommen. An beiden Seiten des Pinlock-Visiers sind Vorrichtungen angebracht, mit denen sich frische Abreißfolien anbringen lassen. Außerdem wurde der Racing-Helm mit einem neuen Sperrmechanismus und einem neuen Belüftungssystem versehen.

Farben, Preise und Verfügbarkeit:

  • Shoei X-Spirit III Weiß und Schwarz: 699 Euro (ab März verfügbar)
  • Shoei X-Spirit III Schwarz matt: 739 Euro (ab März verfügbar)
  • Shoei X-Spirit III Replika (Marc Marquez/Bradley Smith): 869 Euro (ab Mai/Juni verfügbar)
  • Shoei X-Spirit III Assail: 839 Euro (ab April verfügbar)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote