Triumph Motorradjacke mit LED-Leuchten Licht-Jacke für bessere Sichtbarkeit im Verkehr

Um die passive Sicherheit beim Motorradfahren zu verbessern, hat Triumph eine neue Jacke mit integrierten LED-Leuchten vorgestellt. Neben der Jacke stellte Triumph auch eine "Light"-Weste mit Beleuchtung vor.

Foto: Triumph
Triumph
Triumph "Light"-Jacke mit LED-Leuchten.
Anzeige
Foto: Triumph
Hinten leuchten die LEDs rot.
Hinten leuchten die LEDs rot.

Triumph hat seine neue Sympatex-Motorradjacke im Brust- und Rückenbereich mit LEDs ausgestattet, um die Sichtbarkeit von Fahrern bei schwierigen Lichtverhältnissen zu verbessern. Der wiederaufladbare Akku soll je nach Temperatur etwa vier bis sechs Stunden halten. Per USB-Verbindung kann der Akku an jedem entsprechenden Anschluss wie PC, Laptop oder an einer 12-Volt-Bordsteckdose aufgeladen werden.

Die verwendeten Außenmaterialien sind DuPont Cordura und Airtex. Gegen Wind und Wetter schützen ein abnehmbarer Sturmkragen, eine interne Windschutz-Schürze und das herausnehmbare Innenfutter der Jacke.

Die "Light"-Jacke (499 Euro) sowie die "Light"-Weste (245 Euro) sind ab sofort beim Triumph-Händler erhältlich.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote