Platz 3: Stadler Sport Evo, 2168 Euro, MOTORRAD-Urteil "gut".

Stadler Sport Evo im Test

Vergleichstest Textilkombis (MOTORRAD 19/2017)

Platz 4: Der Stadler Sport Evo wurde in MOTORRAD 19/2017 gemeinsam mit fünf anderen Textilkombis zwischen 700 und 2168 Euro gestestet, verglichen und bewertet.

Das Außengewebe der Stadler Sport Evo besteht aus Polyamid, Polyester und Rindsleder, der Futterstoff ist aus Polyamid, Polyester und Baumwolle gefertigt. Die Klimamembran stammt von Gore-Tex. Herstellungsland der Stadler Sport Evo ist Kroatien.

Der Stadler Sport Evo ist in den Größen 48 bis 66, 98 bis 114 und 25 bis 30 erhältlich. Sonderanfertigung sind gegen Aufpreis möglich. Verfügbare Farben für die Jacke sind Grau/Schwarz und Schwarz/Neongelb. Die Hose gibt es in Grau/Schwarz.

In Größe 54 wiegt die Kombi insgesamt 6,0 Kilogramm. Die Jacke kostet 1299 Euro, die Hose 869 Euro.

Anbieter: Stadler, www.stadler-bekleidung.de

Anzeige

Passform/Tragekomfort

Besonders sportlich wird’s im Komplett-Ornat (Sommeranzug plus Gore-Tex-Überanzug) – dann muss eine 54er-Größe üppige sechs Kilo Stoff stemmen. Auf der anderen Seite glänzt die Stadler-Kombi mit einer einwandfreien, exakten Passform.

Wetterschutz

Heftige, stundenlange Regen­etappen werden genauso lässig weggesteckt wie glutheiße Sommertage. Nur bei Kälte muss man noch in ein Extrafutter investieren.

Sicherheit

Top Gelenkprotektoren und großflächiger Rückenprotektor sind "all-inclusive". Nur die Brust wird noch vernachlässigt.

Ausstattung/Verarbeitung

High-End-Qualität und viele wertige Details bestimmen das Bild.

MOTORRAD-Fazit

Stadlers Topmodell glänzt mit einem erstklassigen Finish, hochwertigem Materialeinsatz und umfangreicher Ausstattung. Das sehr spezielle Zwei-in-eins-Prinzip (Sommeranzug/Regenkombi) ist allerdings nicht jedermanns Sache.

MOTORRAD-Urteil: gut

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote