Ausprobiert: Michelin Pilot Sport Cup

Für den Gebrauch auf Rennstrecke und Straße entwickelte Michelin eine neue Variante des Pilot Sport mit gleichem Profilbild. Bei Testfahrten mit dem Sport Cup auf dem Rheinring (25 Grad Lufttemperatur) begeisterte der Gummi mit fabelhaftem Kurvengrip. Leichte Schaukelbewegungen signalisieren beim harten Beschleunigen aus Kurven den Grenzbereich, beim Einlenken auf der Bremse bietet der Sport Cup nicht ganz Stabilität und Lenkpräzision eines reinrassigen Rennreifens und stellt sich kräftig auf. Einwandfrei dagegen das Laufbild: gleichmäßig abgefahren. Aufgrund der weichen Gummimischung sind auch in kaltem Zustand und bei nasser Fahrbahn die Haftungsreserven ausreichend. Dimension: 120/70 ZR 17 und 180/55 ZR 17, Telefon 0721/530-3349.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote