Bridgestone BT 45 Bridgestone BT 45

Fazit
Durch sein ausgewogenes, neutrales Verhalten und seine Allroundqualitäten fährt der Bridgestone BT 45 knapp den Sieg ein und stellt die Referenz im Testfeld. Erfreulich dabei ist, dass er das kritische Fahrverhalten vieler älterer Motorräder gegenüber dem Originalzustand mit Serienbereifung spürbar verbessert.

Reifentyp: vorn BT 45 F,
hinten BT 45 R
Infos: www.bridgestone-mc.de
Daten
Dimension: vorn 110/90-19 57V,
hinten 120/90-18 65V
Herstellungsland: Japan
Profiltiefe Reifenmitte: vorn 4,6 mm,
hinten 6,6 mm
Gewicht: vorn 4,2 kg, hinten 6,1 kg
Preis pro Satz: 180 Euro
Bewertung
Fahrstabilität/Kurvenverhalten
132 Punkte, Platz 1
Der Bridgestone BT 45 kann mit sehr guter Haftung überzeugen, ebenso in Sachen Lenkpräzision, geringes Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage und vor allem aufgrund seiner hervorragenden Stabilität geradeaus sowie in Kurven. Lediglich in puncto Lenkerflattern muss er leichte Einbußen hinnehmen und der Konkurrenz den Vortritt lassen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel