Bridgestone<br /><br /> Battlax BT 020 (Archivversion)

Reifentyp: vorn Battlax BT 020 F,
hinten Battlax BT 020 R »U«
Infos: www.bridgestone-eu.com
Daten

Dimension: vorn 120/70 ZR 17, hinten 180/55 ZR 17
Herstellungsland: Japan
Gewicht: vorn 4,5 kg, hinten 6,5 kg
Maximale Profiltiefe: vorn 3,8 mm,
hinten 6,0 mm
Bewertung

Kurvenverhalten 129 Punkte, Platz 3
Der BT 020 lenkt handlich, präzise und mit geringem Aufstellmoment beim Bremsen ein. Erst bei forschem Tempo tendiert der neue BT 020 in »U«-Version zu
leichten Pumpbewegungen, die die Lenkpräzision stören. Beim Kriterium Kurvenhaftung verliert der BT 020 ein
paar Pünktchen zu den Klassenbesten, kann dabei jedoch mit lässig kontrollierbarem Grenzbereich aufwarten. Unproblematisch: das Kaltfahrverhalten.
Nassfahrverhalten 67 Punkte, Platz 6
Bei Nässe landet das Bridgestone-Pärchen nur auf
dem sechsten Platz, jedoch mit geringem Punkteabstand
und ohne jegliche Sicherheitsmängel.
Verschleiß 53 Punkte, Platz 1
Klarer Sieger durch geringsten Reifenverschleiß bei Kurvenfahrten. Lediglich die leichte Sägezahnbildung
am Vorderreifen trübt das tadellose Ergebnis.

-Urteil: Erste Wahl in Sachen
Langlebigkeit, gepaart mit befriedigenden, teils guten Kurveneigenschaften bei zügigem Landstraßentempo.
Ausreichender Grip ohne allzu sportliche Ansprüche:
der Bridgestone Battlax BT 020 – ein Tourensportreifen
für Langstreckenfahrer. Bei Nässe ist die etablierte Konkurrenz allerdings ein wenig stärker.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote