Fahrbericht Continental ClassicAttack Erster Radialreifen für Youngtimer

Der Continental ClassicAttack ist der erste Radialreifen für Youngtimer. MOTORRAD probierte ihn auf einer Honda CB 900 F Bol d’Or im direkten Vergleich mit dem Diagonalreifen TKV 11/12 aus.

Foto: Hecker

Das Ergebnis überzeugt voll: Mit Continentals ClassicAttack fährt die Honda zielgenauer und deutlich handlicher, frecher eben. Sie nimmt auf der Rennstrecke engere Radien an und erlaubt jederzeit Kurskorrekturen. Auf der Landstraße gefällt die hervorragende Haftung unter allen Bedingungen – selbst bei Nässe und Abschnitten mit rutschigem Bitumen!

Beeindruckend ist ferner der hohe Grip der frisch montierten Gummis, der dem Produktionsprozess ohne Trennmittel zu verdanken ist. Dies ermöglicht Einfahren ohne Rutschgefahr. Auf der Autobahn bleibt die neue Paarung unerschütterlich stabil bis Tachoanzeige 220. Selbst mutwillig über den Lenker eingeleitete ­Impulse führen nicht zum Aufschaukeln. Der Komfort fällt im Vergleich zu Diagonal-Pneus geringer aus, die Federelemente müssen mehr arbeiten und rausfischen. Offenbar ist die Eigendämpfung der Null-Grad-Stahlgürtelreifen trotz hohen 90er-Querschnitts geringer. Sie rumpeln schon mal über derbe Trennfugen, ohne jedoch dabei Unruhe ins Fahrwerk zu bringen: Die Honda lief auf den Contis selbst mit Sozius, ohne zu pendeln.

Anzeige

Bis 210 km/h auch mit Schlauch

Als Schlauchlosreifen können die in Deutschland produzierten Continentals ClassicAttack bis 210 km/h auch mit Schlauch gefahren werden. Bislang existieren lediglich ein 19-Zoll-Vorderreifen sowie zwei 18-Zoll-Hinterreifen. Weitere Dimensionen sollen noch ­folgen. Doch bereits jetzt offeriert Continental Mischfreigaben mit den konstruktiv ähnlichen RoadAttack 2 und RoadAttack 2 CR, etwa in deren 18-Zoll-Dimensionen 100/90 R 18 und 110/80 ZR 18 (Vorderreifen) oder als Hinterreifen in 130/80 R 18. Bislang existieren etliche Freigaben für den ClassicAttack, leider noch nicht für die Bol d’Or. Info: Telefon 08 00/2 00 07 44, www.conti-moto.de, technikmoto@conti.de.

Anzeige

Lieferbare Größen

Vorderrad:  100/90 R 19 M/C 57 V TL     2.15 – 2.75 x 19 (Felgen); 3.25-19 – 3.60-19 (bisherige  Reifengrößen)

Hinterrad:   110/90 R 18 M/C 61 V TL     1.85 – 3.00 x 18 (Felgen); 4.00-18 – 4.25-18 (bisherige  Reifengrößen)
                120/90 R 18 M/C 65 V TL     2.15 – 3.00 x 18 (Felgen); 4.00-18 – 4.60-18 (bisherige  Reifengrößen)

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote