Cruiserreifen Dunlop Elite 4 Für Schwergewichte

Der neue Reifen Dunlop Elite 4 ist für schwere Tourer und Cruiser vom Schlage einer Honda Gold Wing oder einer Victory Vision Tour gedacht. Aber auch leichtere Bikes wie eine Harley-Davidson Sportster lassen sich damit besohlen.

Foto: Dunlop

Es gehört nicht viel Fantasie dazu, um Laufleistung als wichtige Qualität eines Tourenreifens zu identifizieren. Dunlop verspricht für seinen neuen Reifen Elite 4, der sich vor allem an Fahrer schwerer Tourenmotorräder und Cruiser richtet, bis zu 24.000 Kilometer. Das soll auf einer 2007er-Honda Gold Wing im praktischen Experiment möglich gewesen sein. Hierzu soll die sogenannte MultiTread-Technologie beitragen, die auf der Lauffläche eine härtere Gummimischung ermöglicht als auf den Reifenschultern - im Sportreifenbereich gängige Praxis, bei den Tourenreifen noch "durchaus nicht alltäglich", wie Dunlop es formuliert.

Andere Kompetenzen sollen nicht hinter der Langlebigkeit zurückstehen müssen: Der Dunlop Elite 4 verspricht erstklassigen Nassgrip sowie leichtes Handling, was sich selbst auf schweren und für gewöhnlich trägen Tourenmotorrädern deutlich bemerkbar machen soll.

    Die langen Profilrillen, so erklärt es der Hersteller, nehmen Wasser hervorragend auf und leiten es ab, womit sie einen Beitrag zum Nassgrip des Dunlop Elite 4 leisteten. Wieder standen Erkenntnisse aus dem Sportreifenbau Pate: Die Rillen folgten laut Dunlop dem Verlauf der Kraftlinien, was ein gleichmäßiges Verschleißbild fördere und Sägezahnbildung unterbinde. Ferner verringere das neue Design die Ablaufgeräusche des Reifens und steigere den Fahrkomfort.

    Um die Seitenwand des Dunlop Elite 4 zu versteifen, dadurch dem Fahrer ein sichereres Gefühl in Kurven zu vermitteln und die Rückmeldung des Reifens zu verbessern, wurde der Wulst als Hexagonal-("Sechseck"-)Konstruktion ausgeführt.

    Der Dunlop Elite 4 ist in folgenden Dimensionen erhältlich:

    vorn:

    • 130/90 B16 73H
    • 130/70-18 63H
    • 130/70 R18 80H
    • 100/90-19 57H
    • 110/90-19 62H
    • 80/90-21 48H

    hinten:

    • 170/80 B15 77H
    • 150/80 B16 77H
    • 160/80 B16 80H
    • 180/60 R16 63H

    Für welche Motorräder der Dunlop Elite 4 freigegeben ist, weiß die Dunlop-Website.

    Anzeige

    Themenseiten

    Artikel teilen

    Aktuelle Gebrauchtangebote

    Alle Artikel