Mehr als nur Ballast

Service-Redaktuer Jörg Lohse über seine Erfahrungen bei der Sozius-Wertung.

Die erste Runde als Beifahrer war die Hölle. Wie ein schlingernder Kreisel eierte die VFR durch die Bergaufpassage der Goodyear-Teststrecke in Mireval. Mein Gott, dachte ich, wenn das so weitergeht, muss ich mir das für den Abend geplante Drei-Gänge-Menü garantiert zweimal überlegen. Mit gemischten Gefühlen saß ich zur zweiten Runde mit neuer Reifenpaarung auf. Hoppla, welch Überraschung: Plötzlich fräste die VFR bolzstabil durchs Kurvenlabyrinth. Bei der dritten Paarung registrierte das Popometer eine minimale Unruhe, die aber vom Eiertanz der ersten Testbereifung weit entfernt war. Unterm Strich fuhr sich für mich als »blinder Passagier« jeder Reifen anders. Besonders interessant war dann der Abgleich meiner Eindrücke: Denn die fügten sich exakt an das Ranking der Testreifen an, ermittelt aus knallharten GPS-Daten und Eindrücken der Testfahrer.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote