Metzeler Lasertec Neuer Reifen, alter Schein

Foto: Archiv
Egal, ob Klassiker vom Schlage einer Honda CBX  (Foto) oder moderne Einsteiger-Bikes wie die Kawasaki ER-5:  Der Lasertec mit ME 33-Profil vorne und ME-55-Profil hinten funktioniert in beiden Fällen gut.
Egal, ob Klassiker vom Schlage einer Honda CBX (Foto) oder moderne Einsteiger-Bikes wie die Kawasaki ER-5: Der Lasertec mit ME 33-Profil vorne und ME-55-Profil hinten funktioniert in beiden Fällen gut.
Youngtimer- und Mittelklassebesitzer aufgepasst: Von Metzeler gibt es mit dem Lasertec einen neuen Diagonalreifen für nicht zu starke oder nicht mehr ganz frische Bikes. Er soll die vier bewährten Diagonalreifen-Produktserien für Mittelklasse-Motorräder, den ME 33 Laser/ME 55 A Metronic, ME 330/550, Perfect ME 99A und ME 1, in den gängigen Größen ersetzen. Dank einer neuen Gummimischung mit höherem Silica-Anteil verspricht Metzeler eine deutlich verbesserte Haftung bei Trockenheit wie Regen, ohne dass die Laufleistung darunter leide. Abgeleitet ist die Gummimischung vom sportlicheren Radialreifen Roadtec Z6, während das Profil vom bekannten Klassiker ME 33 Laser/ME 55 A Metronic übernommen wurde.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote