Michelin

Power Race C/D/E: Neue Spezifikationen ergänzen den für den reinen Renn­streckeneinsatz entwickelten Power Race. Ab April 2008 stehen die Hinterreifen in den Ausführungen Race D und Race E jeweils in den Dimensionen 180/55 ZR 17 und 190/55 ZR 17 zur Wahl. Die 2CT-Technik mit einer härte­ren Mischung im mittleren Laufflächenbereich und einer weicheren an den Seiten soll für lange Lebensdauer bei gleichzeitig hohem Grip­niveau in Schräglage sorgen. Der passende Vorderreifen Power Race C in 120/70 R 17 soll durch seine spitze Kontur schnelles Um­legen in Wechselkurven ermöglichen.

Cross AC 10: Im Frühjahr 2008 kommt dieser grobstollige Offroad-Reifen mit FIM-Homologation in fünf Größen auf den Markt. Laut Michelin eignet er sich für alle Geländearten sowie für straßenzugelassene Enduros im gemischten Einsatz und soll sich durch ungewöhnlich hohe Laufleistungen auszeichnen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote