Neue Reifen von Pirelli (Archivversion) GUMMI-PÄRCHEN

Zwar nicht bunt und süß, doch trotzdem schön klebrig und sehr zu genießen: die neue Gummipaarung von
Pirelli. Sie heißt Diablo Corsa III und ersetzt den Diablo
Corsa. Profil und Kontur des Sportreifens unterscheiden sich nicht vom Vorgänger, aber der Neue verfügt am Hinterrad über zwei verschiedene Mischungen – in der Mitte ist der Gummi härter, an den Seiten entspricht die Mischung etwa jener vom Rennreifen Dragon Supercorsa pro, Typ SC2. Für das Vorderrad entwickelte Pirelli einen komplett neuen Gummicocktail und änderte zudem die Fadenwinkel der Karkasse. Der Diablo Corsa III wurde für sehr sportlich ambitionierte Straßenfahrer entwickelt, die gelegentlich der Rennstrecke einen Besuch abstatten möchten.
MOTORRAD hatte auf dem traditionsreichen Kurs im
italienischen Monza Gelegenheit, dem neuen Pneu auf die Flanken zu fühlen. Bis auf geringe Lenkkorrekturen beim Einbiegen, die insbesondere bei noch nicht völlig durchgewärmten Reifen erforderlich waren, konnte der Diablo Corsa III
voll überzeugen. Speziell auf der Bremse ist die Pelle der Hit, und auch Haftung, Kurvenstabilität, geringes Aufstellmoment und das superbe Feedback begeistern. Die Handlichkeit entspricht sehr gutem Durchschnitt. Lieferbar: ab sofort. vj

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel