Neuer Reifen von Metzeler Slick zwischen Grip und Laufleistung

Metzeler präsentiert einen neuen Slick: Den Racetec CompK. Mit dem CompK möchte Metzeler in erster Linie Hobbyracer ansprechen, die sich einen Slick mit hoher Laufleistung wünschen.

Foto: Metzeler
Der Reifen basiert auf dem Racetec Slick und erlangt seine neuen Eigenschaften durch eine neue Lauffläche und die daran angepasste Karkasse. Metzeler spricht von einem großen Einsatzspektrum und einer kurzen Aufwärmphase.

Die neue Mischung soll gegenüber herkömmlichen Slickseine deutlich höhere Laufleistung  ermöglichen - allerdings auf Kosten des Grips. Auch wenn der Reifenhersteller von "slicktypisch hohem Gripniveau" spricht, stuft er seinen neuen Reifen im hausinternen Vergleich deutlich anders ein als den Racetec K2.

 

So erhält der K2 in der Kategorie Grip 5 von 5 Punkten, der CompK erhält nur 2 Punkte. In Sachen Laufleistung vergibt Metzeler an den Neuen 5 Punkte gegenüber 3 Punkten beim K2. Beim Reifentest in PS 6/2010 wird der CompK zeigen müssen, wie gut er wirklich ist.

 

Der Metzeler Racetec CompK wird ab Frühjahr 2010 in den Größen 120/70, 180/55 und 190/55 erhältlich sein.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel