Pirelli (Archivversion)

Hersteller: Pirelli Motorrad-Reifen, Gneisenauerstr. 15, 80992 MünchenKundendienst Telefon: 089-14908-350Reifentyp: vorn Pirelli Dragon GT MTR 03, hinten Pirelli Dragon GT MTR 04Dimension: vorn 120/60 ZR 17, hinten 160/60 ZR 17Reifenaufbau: vorn Sidewall 2 Polyamidelagen, Tread 2 Polyamidelagen + 2 Aramid-Gürtellagen, hinten: Sidewall 1 Polyamidelage, Tread 1 Polyamidelage + 1 Stahl-GürtellageEffektive Breite: vorn/hinten 117 mm/164 mmPreise: vorn/hinten 290 Mark/355 MarkIm Test gefahrener Luftdruck: Solo vorn/hinten: 2,3/2,5 bar; mit Sozius 2,5/2,9 barDie MOTORRAD-WertungenKurvenverhalten: Platz 1 mit 110 PunktenHandlich, zielgenau, mit guter Haftung und Kurvenstabilität spielt der Pirelli Dragon GT fast schon in der Sportreifen-Liga mit, wie auch die Rundenzeiten beweisen.Naßfahrverhalten: Platz 6 mit 26 PunktenWie gewonnen, so zeronnen. Auf nasser Straße rutscht der Pirelli ziemlich haltlos durch die Landschaft und fällt gegenüber den Mitbewerbern deutlich ab. Wie auch hier die Rundenzeiten beweisen.Fahrstabilität: Platz 4 mit 61 Punkten Mit deutlichem Shimmy und leichter Nervosität bei Höchstgeschwindigkeit liegt der Pirelli hier lediglich auf dem Niveau der Konkurrenz.Verschleiß Platz 3 Ein zäher Gummi am Hinterrad garantiert geringen Verschleiß. Leichte, sägezahnartige Auswaschungen am Vorderrad dämpfen die Freude über das hohe Restprofil am Hinterrad von guten 4,2 Millimetern. Fazit: Ein langlebiger Reifen für den sportlichen Touristen, der jedoch bei regennasser Fahrbahn ein gemächliches Tempo vorlegen sollte.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote