Power-Days von Michelin Motorrad-Renntrainings

Auch in diesem Jahr bietet der französische Reifenhersteller Michelin mit den "Michelin Power Days" exklusive Fahrtrainings für sportlich ambitionierte Motorradfahrer an. Gefahren wird auf unterschiedlichen Strecken in Deutschland, Ungarn und der Slowakei. Dabei kann jeder Kunde, unter der Leitung eines Instruktors, das Leistungspotenzial des neuen Racing-Reifens "Power One" testen.

Die Teilnahmegebühr beträgt je nach Strecke zwischen 330 und 395 Euro, wobei ein kompletter Satz Michelin-Reifen im Preis enthalten ist. Gefahren wird in verschiedenen Trainingsgruppen vom Rennstrecken-Einsteiger bis zum Hobby-Racer.

Mehr Informationen unter www.berger-motorsport.com, www.speer-racing.com oder www.stardesignracing.com.
Anzeige
Termine 2009:
1. Juni Pannonia-Ring (Ungarn)
2. Juni Hockenheimring
30. Juli Nürburgring
18. August Slovakia Ring (Slowakei)
31. August Hockenheimring

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel