Power-Speicher (Archivversion) Drucksache

Jeder Sportfahrer kennt das Problem: Bei hohen Geschwindigkeiten bewirken die Ram-Air-Systeme einen nicht nutzbaren Leistungs-Überschuß. Bei niedrigem Tempo fehlt Power - Wheelies vor der Disko und Burnouts an der Ampel fallen unnötig schwer. Die Lösung bietet der 989 Mark teure »Hoover-Kraft« von SpeedPro. Der Druckspeicher aus karbonverstärktem Titanblech lädt sich bei Geschwindigkeiten oberhalb 240 km/h über die Ram-Air-Kanäle mit komprimierter Luft auf. Diese kann auf Knopfdruck in die Ansaug-Kanäle eingeblasen werden (Kompressor-Effekt). Auf diese Weise wird kurzfristig bis zu 30 Prozent mehr Leistung entwickelt. Über das »Dampfrad« (unten am Gehäuse) läßt sich der Ladedruck regeln.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote