Reifen: Enduroreifen ED 663/668 von Bridgestone (Praxistest) Bridgestone

Bridgestone ED 663/668

Die neuen Grobstoller mit FIM- und Straßenzulassung sorgen dank hohen Negativprofilanteils auf weichen und mittleren Böden für viel Grip sowie ordentlich Vortrieb und fahren sich sehr zielgenau auf nahezu jedem Untergrund. Die Haftung auf Asphalt kann sich ebenfalls sehen lassen. Der Grenzbereich ist gut kontrollierbar, und die Stollen knicken zumindest bei einem Luftdruck von über 1,3 Bar nicht plötzlich weg. Auch für steinige und felsige Untergründe eignen sich die Bridgestone, allerdings neigt der hintere 668 zu Stollenausbrüchen im Flankenbereich.
Die Gummis halten bei gemischtem Straßen-/Geländeeinsatz rund
1000 Kilometer. Bei etwas höherer Lebensdauer und ohne die auffälligen Stollenausbrüche hätte es für ein »sehr gut« gereicht.

Fazit: empfehlenswerter, straßenzugelassener Allround-Enduroreifen für gemischte Böden
Anbieter: Bridgestone, Telefon 06172/408255,
www.bridgestone-mc.de; Preis: Hersteller macht keine Angabe

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel