Reifenluftdruck-Überwachungssystem »SmarTire« (Praxistest) Reifenluftdrucksystem

Mit einem schleichenden Plattfuß oder
einem plötzlichen Druckverlust im Reifen ist nicht zu spaßen. Allerdings wird das Problem oft viel zu spät erkannt. Mit dem ausschließlich für Schlauchlosreifen geeigneten Reifenluftdruck-Überwachungssystem SmarTire für 229 Euro von Seehase, Telefon 02161/492880, wird der Fahrer über eine Displayanzeige rechtzeitig gewarnt. MOTORRAD stattete eine Ducati 999 mit den benötigten Sensoren (siehe Foto) sowie dem im Cockpit montierten, steichholzschachtelgroßen Anzeige-Instrument aus und legte über 2000 Kilometer damit zurück. Am schwierigsten sind Montage und Demontage der Reifen, da die Sensoren relativ voluminös ausfallen und ihre Halterungen bei unvorsichtigem Einbau brechen können. Positiv: die ausführ-
liche Bedienungsanleitung sowie die klare Anzeige des Displays, das an die Zündung angeschlossen wird. Während des Praxistests funktionierten Übertragung und Anzeige der Druckverhältnisse in Vorder- und Hinterreifen jederzeit zuverlässig.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote