Reifentest 2004 Folge 4: Diagonal-Reifen für Youngtimer (Archivversion)

Reifentyp: vorn Conti TKV 11,
hinten Conti TKV 12
Infos: www.conti-online.com
Daten
Dimension: vorn 100/90 H 19, hinten 110/90 H 18
Herstellungsland: Deutschland
Maximale Profiltiefe: vorn 4,6 mm, hinten 5,7 mm
Gewicht: vorn 4,8 kg, hinten 5,4 kg
Bewertung
Fahrstabiltät/Kurvenverhalten
166 Punkte, Platz 2
Mit akzeptablem Lenkerflattern, guter Haftung und Kurvenstabilität bringt der Conti TKV 11/12 die Honda CX 500 in Fahrt. Kreisbahn und die schnelle Teststrecke umrundet die Conti-bereifte CX in tadelloser Manier. Auch in Sachen Lenkpräzision profitiert der beliebte V2-Allrounder
von den Continental-Reifen.
Nasstest 77 Punkte, Platz 2
Bei Nässe erreicht der Conti mit einer Rundenzeit von 1.50,2 Minuten und 50 km/h Kurvengeschwindigkeit am Messpunkt das zweitbeste Ergebnis und kann dank seiner Gutmütig-
keit im Grenzbereich sowie einer tadellosen Lenkpräzision wertvolle Punkte einfahren.

-Urteil: Gute Kurveneigenschaften,
tadellose Haftung und ein problemloses Fahrverhalten
bei Nässe machen den Conti TKV zu einer echten Empfehlung für alle Youngtimer, die wieder auf die Beine kommen sollen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote