Reifentest: Sportreifen (Archivversion) Avon AV 39/40

Daten: Hersteller/Importeur Avon Reifen 57234 WilnsdorfKundendienst Telefon 02739/8 74 40 Internet-Adresse http://www.avontires.comReifentypVorn Azaro AV 39 Supersport II.Hinten Azaro AV 40 Supersport II.DimensionVorn 120/70 ZR 17Hinten 180/55 ZR 17 Bewertung:Kurvenverhalten: 103 PunkteBei flottem Kurventempo muss der Avon mit hoher Lenkkraft auf der Linie gehalten werden. Auch das starke Aufstellmoment und ein träges Handling in Wechselkurven lassen zu wünschen übrig. Dazu kommen leichte Unruhen beim Beschleunigen in Schräglage. Die ausreichende Haftung des Azaro geht weich und kontrollierbar ins Rutschen über. Nassfahrverhalten: 71 PunkteDie etwas unpräzise Lenkung stört auch auf dem Nässeparcours. Dafür rutscht der Azaro sehr gutmütig mit klarer Ankündigung und verschont den Fahrer vor hinterhältigen Überraschungen.Fahrstabilität: 55 Punkte Ohne nennenswerte Probleme meistert das Avon-Pärchen die Hochgeschwindigkeitsprüfung. Leider plagt das AV 39-Vorderrad ein deutliches Lenkerflattern (Shimmy) zwischen 70 und 85 km/h, das auch in Kurven spürbar ist. Fazit:Bei zügiger Gangart fehlt es dem Azaro an Lenkpräzison und Handlichkeit. Durchweg gutmütig reagiert er an der Haftgrenze und bei Höchstgeschwindigkeit. Unterm Strich ist der Avon jedoch keine Empfehlung für sportliche Maschinen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote