Reifentest Teil 2: Sportreifen (Archivversion)

Hersteller Pirelli Motorrad-Reifen, 80992 MünchenKundendienst Telefon 089/14908-350Reifentyp Vorn Pirelli MTR 01 Dragon hinten Pirelli MTR 02 DragonDimension Vorn 120/70 ZR 17, hinten 180/55 ZR 17Reifenaufbau Vorn Sidewall 2 Polyamidlagen, Tread 2 Plyamidlagen + 2 Polyamid-Gürtellagen, hinten: Sidewall 1 Polyamidlage, Tread 1 Polyamidlage + 1 Stahl-GürtellageProduktionsdatum der Testreifen Vorn 3. KW 1998, hinten 4. KW 1998Gewicht Vorn 4,3 kg, hinten 6,2 kgEffektive Breite Vorn 120 mm, hinten 184 mmPreis v/h 247 Mark/356 MarkIm Test gefahrener Luftdruck Solo vorn/hinten 2,3/2,5 bar; mit Sozius 2,5/2,9 barDie MOTORRAD-WertungenKurvenverhalten: Platz 2 mit 208 PunktenBeste Lenkpräzision, hervorragende Haftung und fein zu dosierender Grenzbereich mit glasklarer Rückmeldung entschädigen für das etwas träge HandlingFahrstabilität: Platz 3 mit 84 Punkten Ohne nennenswerte Schwächen in allen Geschwindigkeitsbereichen reiht sich der Pirelli Dragon unauffällig ins Mittelfeld ein. Naßfahrverhalten: Platz 6 mit 80 PunktenAuf nassem Geläuf muß der italienische Pneu zurückstecken und belegt knapp hinter der europäischen Konkurrenz den letzten Platz.Wirtschaftlichkeit/Verschleiß: Platz 1 mit 60 PunktenZusammen mit dem Metzeler ME Z1 aus gleichem Stall, zeigt sich der sportliche Dragon enorm widerstandsfähig. Fazit: Hohe Verschleißfestigkeit, gutes Kurvenverhalten und reichlich vorhandene Haftungsreserven bei trockener Straße zu vereinen grenzt an ein kleines Wunder, das nur bei Nässe seinen Zauber verliert.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote