Reifentest Teil 2: Sportreifen (Archivversion)

Hersteller Metzeler Reifen GmbH, 80992 München Kundendienst Telefon 089/14908-440Reifentyp Vorn Metzeler ME Z1 Front MBS-Radial, hinten Metzeler ME Z1 Steel RadialDimension Vorn 120/70 ZR 17, hinten 180/55 ZR 17Reifenaufbau Vorn Sidewall 2 Polyamidlagen, Tread 2 Rayonlagen + 2 Polyamid-Gürtellage, hinten Sidewall 1 Polyamidlage, Tread 1 Polyamidlage + 1 Stahl-Gürtellage Produktionsdatum der Testreifen Vorn 49. KW 1997, hinten 4. KW 1998Effektive Breite Vorn 120 mm, hinten 184 mmGewicht Vorn 4,2 kg, hinten 6,3 kgPreis v/h 255 Mark/364 MarkIm Test gefahrener Luftdruck Solo vorn/hinten 2,3/2,5 bar; mit Sozius 2,5/2,9 barDie MOTORRAD-WertungenKurvenverhalten: Platz 4 mit 173 PunktenDie hohe Lenkkraft speziell in Wechselkurven steht der sportlichen Zielrichtung entgegen und kostet den ME Z1 wertvolle Punkte, die er auch durch den satten, verläßlichen Grip mit breitem Grenzbereich nicht mehr wett machen kann.Fahrstabilität: Platz 4 mit 79 Punkten Auf Fahrbahnabsätzen und welligen Strecken sind Ansätze zum Lenkerschlagen spürbar, ebene Strecken meistert der Z1 dagegen mit Leichtigkeit. Naßfahrverhalten: Platz 4 mit 61 Punkten.Mit sicherer Haftung am Vorderrad überspielt der ME Z1 den deutlichen, aber gutmütig verlaufenden Traktionsverlust an der Hinterrad-Walze.Wirtschaftlichkeit/Verschleiß: Platz 1 mit 50 Punkten Überraschend abriebfest und mit gleichmäßigem Verschleißbild kompensiert der Münchner Sportgummi den hohen Verkaufspreis.Fazit: In Sachen Trockenhaftung und Verschleißfestigkeit immer noch ganz vorn dabei, verliert der Metzeler bei Nässe und durch sein schwerfälliges Lenkverhalten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote