Reifentest Teil 3: Hypersportreifen Continental Race Attack Street

Foto:
Dimension:120/70 ZR 17, 190/55 ZR 17
Breite:
vorn 117 mm, hinten 185 mm
Gewicht: vorn 4,3 kg, hinten 6,6 kg
Fülldruck:
vorn 2,2 bar, hinten 1,8 bar
Herstellungsland: Deutschland
Infos/Freigaben: Continental,Telefon 0511/9 38 01, www.conti-moto.de
Bewertung:
 
Stärken und Schwächen:
Agilität ist das zentrale Thema bei Continental. Auch die Rennreifen folgen der Hauslinie, die bei den Tests der Touren- und Sportreifen aufgefallen ist: In Sachen Handlichkeit gibt es keine besseren Reifen im Feld. Präzise lässt sich der Vorderreifen in Kurven einlenken. Allerdings hapert es dafür bei der auf der Rennstrecke geforderten Kurvenstabilität. Während der Vorderreifen auch nach einigen Runden stabil bleibt, fängt der Hinterreifen leicht an zu rutschen – dies allerdings mit deutlicher Ansage.
Fazit Ein schwungvoller Reifen, dem es aber etwas an Rückmeldung fehlt. In puncto Haltbarkeit und Heißgrip geht der Conti früher als andere in die Knie.
77 Punkte | 5. Platz

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel