Neuheit: Metzeler Sportec M5 Interact Supersport-Reifen mit Schräglagen-Indikator

Metzeler stellt mit dem Sportec M5 Interact einen neuen Reifen für Supersportler und Naked Bikes vor. Serienmäßig mit Indikator für Schräglagen im Profil des Hinterreifens.

Foto: Metzeler
Metzeler Sportec M5 Interact: Im Profil des Hinterreifens ist eine 5-stufige Markierung eingearbeitet. Die Markierungen entsprechen dabei in etwa Winkeln von 25 / 30 / 35 / 40 und 45 Grad (abhängig von Fahrzeuggewicht und Ladezustand).
Metzeler Sportec M5 Interact: Im Profil des Hinterreifens ist eine 5-stufige Markierung eingearbeitet. Die Markierungen entsprechen dabei in etwa Winkeln von 25 / 30 / 35 / 40 und 45 Grad (abhängig von Fahrzeuggewicht und Ladezustand).
Anzeige
Foto: Metzeler
Fünf Zonen sollen die bestmögliche Kombination aus Grip, Stabilität und Feedback in jeder Lage bieten.
Fünf Zonen sollen die bestmögliche Kombination aus Grip, Stabilität und Feedback in jeder Lage bieten.

Mit einer neuen Reifenmischung, einem Profil, das vom griechischen Buchstaben Pi abgeleitet wurde und einem neu entwickelten Stahlgürtel richtet sich Metzeler mit dem Sportec M5 Interact an Fahrer von Sportmotorrädern und Naked Bikes. Metzeler spricht von einer "Fünf-Spannungszonen-Technologie", die durch die Abstimmung zwischen Stahlgürtel und Karkasse entsteht.

Die wichtigsten Dimensionen des neuen Sportec M5 Interact sind bereits ab Februar 2010 erhältlich.

Die Palette des neuen Reifens umfasst die Vorderreifen-Dimensionen 120/60ZR17 und 120/70ZR17 sowie die Formate 160/60ZR17, 180/55ZR17, 190/50ZR17 und 190/55ZR17 am Hinterrad. Der neue M5 wird damit seinen Vorgänger Sportec M3 ersetzen. Zum Verkaufsstart des Metzeler Sportec M5 Interact sollen für alle wichtigen Sportmotorräder und Naked Bikes Freigaben vorliegen. Diese können im Internet unter www.metzelermoto.de abgerufen werden.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote