Test: Metzeler Tourance (Archivversion)

Reifentyp:
vorn Tourance Front,
hinten Tourance Steel Radial
Infos: www.metzelermoto.de
DATEN
Dimension:
vorn 110/80 R 19, hinten 150/70 R 17
Herstellungsland: Deutschland
Gewicht: vorn 4,8, kg, hinten 7,0 kg
Maximale Profiltiefe:
vorn 5,6 mm, hinten 9,1 mm
Produktions-Datum:
vorn 0105 hinten 0105
BEWERTUNG
Trockentest
149 Punkte, Platz 7
Der Metzeler Tourance ist nicht der
richtige Reifen für die Honda Varadero.
Zu teigig und indirekt in der Hinterhand, mit viel Bewegung und Unruhe in knackigen Schräglagen, kann der Tourance
mit seinen breit angelegten Profilrillen im Schulterbereich nicht überzeugen. Den Grenzbereich seiner Haftfähigkeit kündigt er indes klar und deutlich an.
Nasstest
112 Punkte, Platz 3
Glasklare Rückmeldung, handlich und absolut lenkpräzise, schafft der Tourance bei Nässe vom ersten Meter an vollstes Vertrauen. Dazu gesellen sich hohe
Haftungsreserven und ein breiter, leicht beherrschbarer Grenzbereich. Auch der Bremsweg mit 66,5 Metern lässt auf eine griffige Gummimischung schließen.




-Fazit
Für Kurvenräuber auf der Honda Varadero ist der Metzeler nicht die erste Wahl.
Daran ändern auch seine brillanten Nässequalitäten nichts.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote