Verschleiss (Archivversion)

Auch wenn bei Sportmaschinen Qualitäten wie Grip und Handlichkeit ganz vorn stehen, darf der Verschleiß nicht vergessen werden. Rund 600 Mark kostet ein Satz Sportreifen in der getesteten Dimension- da kommen nicht nur sparsame Naturen ins Grübeln. Um den Abrieb der Testprobanten zu vergleichen, wurden zwei Vierer-Konvois ausgeschickt, die in flottem Landstraßentempo die Rennstrecke von Ledenon umrundeten. Überraschend zeigte sich, das Reifen mit durchweg gutem Grip nicht zwingend durch einen starken Verschleiß auffallen. Der Beweis: Bridgestone BT 010 und Michelin Pilot Sport.Logischerweise hatten Reifen mit einer hohen Anfangsprofiltiefe die besseren Karten, da der zur Verfügung stehende, nutzbare Profiltiefe die tatsächliche Laufleistung maßgeblich beeinflusst. Als Ergebnis steht der prozentuale Verschleiß, aus dem sich auf der Tabelle rechts klar die zu erwartende Laufleistung im Vergleich ablesen lässt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote