24-Stunden-Rennen (Archivversion) Infos

Viele von uns haben ihre Zweiradkarriere auf einem Mofa begonnen. Das Leiden und Kämpfen unserer wackeren 24-Stunden-Helden ist also gut nachvollziehbar. Wer an einem solchen Spaßrennen teilnimmt, sollte körperlich fit und technisch begabt sein. Oder zumindest einen Mechaniker im Schlepptau haben.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote