action team: Patagonien (Archivversion) Patagonien

»Es ist nicht das Ende der Welt, aber man kann es von hier aus schon sehen...« war der beliebteste Spruch auf der Scouting-Tour durch Patagonien im Februar diesen Jahres. Auf Yamaha XT 600 ging es von Süden nach Norden immer an den Anden lang. Dabei wurde zwischen Punta Arenas und San Carlos de Bariloche kein Highlight ausgelassen. Angefahren wurden der Nationalpark Torres del Paine, der gigantische Gletscher Perito Moreno sowie das weltberühmte Gebirgsmassiv Fitz Roy
am Rande der Anden. Die unvermeidliche Durchquerung der argentinischen Pampa auf der legendären Ruta 40 führte so manchem vor Augen, welche Bedeutung der Begriff »endlose Weite« in Argentinien hat. Des Weiteren faszinierten die einzigartige Bootsfahrt durch die engen Fjorde bis zur Laguna San Rafael, die ungestörte Ruhe in den Termas de Puyuhuapi, das Rafting auf dem Futaleufú und noch so vieles mehr...
Wer im nächsten Jahr auf dieser fantastischen Tour mit von
der Partie sein möchte, der kann beim MOTORRAD action team detaillierte Informationen anfordern. Adresse siehe oben.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel