Afrika (Archivversion)

Fast symmetrisch zum Äquator plaziert, bietet Afrika in Nord wie Süd interessante Winterziele. Während von November bis März im boomenden südlichen Afrika etliche Reiseveranstalter mit geführten Motorradreisen sowie Mietangeboten locken, beginnt im Januar die Zeit der Sahara-Fahrer. Obwohl im Atlas noch eisige Kälte herrscht kalt ist, bietet die gerade dann Wüste erträgliche Temperaturen. Während das südliche Afrika eher ein teures Vergnügen ist, sind die Sahara-Staaten auch für Lowbudget-Enduristen erreichbar.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote