Alan Map 600

Es muss nicht immer ein teures Farb-Display sein – das günstige Map 600
bietet mit 60 x 38 Millimetern ein ordentliches S/W-Display (160 x 100 Punkte) und neben den für die Offroad-Navigation nötigen Features auch die Möglichkeit, Routen selbsttätig zu berechnen. Beim Verlassen der vorgeschlagenen Route wird automatisch neu berechnet, und dabei kann man die Strecke nach eigenen Vorgaben optimieren (etwa keine Autobahnen). Der 200 Gramm leichte Zwölf-Kanal-Empfänger ist wasserdicht, und
als Speichermedium für Detailkarten
kommen handelsübliche CF-Karten mit einer Größe bis zu 512 MB zum Einsatz. Im Gerätepreis sind die Detailkarten von Deutschland enthalten, für 149 Euro gibt es den Kartensatz von ganz Europa dazu.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote