Biker-Hilfe für armenisches Waisenhaus (Archivversion) Benefiz-Tour

Manfred Sailer, der rührige Tübinger Jugendherbergs-Vater, lädt zugunsten eines armenischen Waisenhauses vom 14. bis 21. September 1996 zu einer Dolomiten-Tour. Mit dem Erlös der 699 Mark teuren Tour wird der Ferienaufenthalt von 20 jungen Armeniern in der Tübinger Jugendherberge unterstützt. Die nach dem schweren Erdbeben 1988 gegründete Tübinger Armenien-Initiative organisiert seit 1991 - unter anderem mit Spenden von Bikern - die Ferienaufenthalte der Kinder in der Jugendherberge. Näheres unter Telefon und Fax 0 70 71/62 68 2.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote