Deutschland: Hallig Hooge (Archivversion) Die Nordseinseln

Von den 21 bewohnten Inseln und Halligen vor Deutschlands Nordseeküste lassen sich nur die wenigsten mit einem Fahrzeug besuchen: Borkum (Fähre ab Emden), Norderney (ab Norddeich), Hallig Langeneß, Amrum (ab Schüttsiel), Föhr (ab Dagebüll) und Sylt (per Autoreisezug ab Niebüll oder per Fähre vom dänischen Röm). Generell gilt, daß Fahrzeuge nicht gern gesehen sind. Bei St. Peter Ording oder am Vejers-Strand in Dänemark ist es dagegen erlaubt, per Bike einen Abstecher über die Strandmeile zu machen. Das »Urlaubshandbuch Deutschlands Nordsee-Inseln« von Reise Know-How bietet für 29,80 Mark alle notwendigen Infos.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote