Deutschland: Tourentip Harz (Archivversion)

380 Kilometer;2 Tage;Tanken: problemlos, östlich der ehemaligen Grenze wenige, dafür große und vielfach durchgehend geöffnete Tankstellen;Streckenprofil: meist kurvige Mittelgebirgssträßchen, gelegentlich Flußtälern folgend; auch für Anfänger unproblematisch;Kaffeepausen: Am stilvollsten natürlich zwischen Fachwerkhäusern, oder an einem der vielen Stauseen.Bademöglichkeiten: An den diversen Seen, teils natürlich, teils aufgestaut, finden sich immer wieder Bademöglichkeiten. Sehenswert: Schaubergwerke, teils mit Museum, Dampfbahnen und pittoreske Fachwerkstädtchen lohnen einen Halt;

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote