Erinnerung: 1. bis 6. Mai Eviva Espana

Foto: Archiv
Alto Turia Ride heißt eine kernige Amateur-Enduro-Rallye, organisiert vom Dakar- und Enduro-Helden Richard Schalber. Von 1. bis 6. Mai geht’s über täglich 150 bis 300 Kilometer durch das Tal des Flusses Turia, der durch die vier spanischen Provinzen Valencia, Teruel, Cuenca und Castellon führt. Die unterschiedlichen Tagesetappen enden jeden Abend wieder im Offroad-Camp Aras Rural, was die Logistik sehr vereinfacht. Die Teilnahmegebühr inklusive Frühstück, Abendessen, Abschlussparty und Camping liegt bei 980 Euro. Infos im Internet bei www.schalber-events.de

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote