Fährpläne (Archivversion)

News

Einen europaweiten Fährplan gibt es beim Hamburger Achilles Verlag. Für 20 Mark erhält man eine komplette Auflistung aller Reedereien, Fahrzeiten und Tarife der Schiffsverbindungen zwischen Nordkap, Ismir und Gibraltar. Zusätzlich sind für je 9,80 Mark noch Broschüren für Trips nach Island/Grönland, Skandinavien und Großbritannien erhältlich. Infos unter Telefon 040/23 06 96.
Anzeige

Prima Klima-Reisen (Archivversion) - Verunglückt

Klaus Brass, der Mitgründer und -inhaber des Reiseveranstalters Prima Klima-Reisen, ist tot. Am xx. März verunglückt er während der Organisation einer Indienreise auf seiner 500er Enfield Bullet tödlich. Der xxjährige Westfale hatte das Berliner Unternehmen, das stets mit unkonventionellen Motorrad-Abenteuertouren (Himalaya, Dagestan, Vietnam) von sich reden machte, 1996 aus der der Taufe gehoben und mit seiner respektvollen Einstellung gegenüber dem Fremden geprägt. Die Motorrad-Reisebranche verliert mit Klaus Brass eine ihrer charismatischsten Persönlichkeiten.

Reisen mit Honda (Archivversion) - Tolle Strecken

Auch in diesem Jahr bietet Honda in Zusammenarbeit mit Motorradreiseveranstalter Team Aventura elf organisierte Motorradreisen in Mitteleuropa an. Die jeweils dreitägigen Trips kosten zwischen 350 und 590 Mark, und die traumhaften Strecken sind so gewählt, daß sowohl Kurvenfreaks als auch Schotterfans voll auf ihre Kosten kommen. Teilnehmen können natürlich Besitzer aller Motorradmarken. Infos: Team Aventura Motorrad-Reisen, Gutenbergstraße 1, 87600 Kaufbeuren, Telefon 08 34 1/26 57, Fax 26 86.

Rallye FIM (Archivversion) - Für Einsteiger

Erstmals findet die diesjährige Rallye FIM (Fédération Internationale Motocycliste) in Afrika statt. Die Veranstaltung in La Marsa, Tunesien, die inklusive Hin- und Rückfahrt per Fähre von Toulon aus vom 1. bis zum 7. Juni 1996 dauert, richtet sich besonders an Einsteiger oder Anfänger und ist relativ günstig: Das Nenngeld beträgt 340 Mark, die Fähre kostet ab 310 Mark. Ausführliche Infos: Dieter Sass, OMK-Tourensportreferent, Kalkhofenstraße 5, 71032 Böblingen, Telefon 0 70 31/22 11 34, Fax 22 30 90.

Garmin-GPS (Archivversion) - Orientierungshilfe

Typisch: Mal wieder in der Wüste unterwegs, doch die Piste ist versandet und kein Wegweiser in Sicht. Gut, daß das Garmin GPS 38 in jede Tasche paßt. So groß wie ein Handy, informiert das nur 449 Mark teure Gerät per Satellit über die eigene Position und hilft über ein ausführliches Display inklusive Kompaß beim Navigieren: die »Backtrack«-Funktion zeigt zum Beispiel den Weg zurück zum Startpunkt. Infos: Därr Expeditionsservice GmbH, Theresiestraße 66, 80333 München, Telefon 0 89/28 20 32.

Frauenreisen (Archivversion) - Ladys only

In den Programmen der Motorrad-Reiseveranstalter finden sich mitunter auch Touren, die ausschließlich Frauen vorbehalten sind. So hat ACTravel in Wendlingen (Telefon und Fax 0 70 24/51 33 1) von 28.7. bis 10.8.1996 eine Reise durch die Kanadischen Rockys im Programm. Enduristinnen bietet das MOTORRAD ACTION TEAM (Telefon 07 11/182-19 77) vom 15.9. bis 21.9.1996 einen knackigen Schottertrip in den Seealpen an. Das Hamburger Frauen-Sportreiseteam Nouwelle (Telefon 0 40/44 14 56) arbeitet für 1997 an einer Südfrankreichtour.

Streckensperrung (Archivversion) - Nur eine Frage der Zeit

Längst ist der Sölkpaß südöstlich von Salzburg in den Schladminger Tauern für den Freizeitverkehr kein Geheimtip mehr. Kein Wunder, denn die verantworlichen Bauherren haben den verkehrstechnisch eher unbedeutenden und ehemals unasphaltierten Alpenübergang, der durch den Naturpark Sölktäler führt, unnötigerweise zu einer breiten Trasse ausgebaut, die zudem zu weit höheren Geschwindigkeiten verführt als die erlaubten 70 km/h. Aufgrund der erhöhten Lärmbelästigung warnen die Behörden jetzt mit einer Vielzahl von Schildern zwar sehr freundlich, aber bestimmt vor einer möglichen Streckensperrung für Motorradfahrer.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote