Generalkarte 1996 (Archivversion)

Alpenfahrer sollten diese Saison besonders vorsichtig angehen lassen. Zum 1.6.1996 wird die Schweiz ihre Bußgeldtarife zum Teil bis um das Dreifache anheben. Wer beispielsweise außerorts die Geschwindigkeit (nach Meßtoleranzabzug) um zehn km/h überschreitet, zahlt künftig 100 statt 40 Franken, ab 15 km/h sind 240 »Stutz« fällig. Außerdem warnen Insider vor weit bis vor die Ortsgrenzen ausgedehnte und gut überwachte Tempo 50-Zonen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote